Graubünden – gebirgige „Schweiz im Kleinen“ mit bewegter Geschichte

Graubünden – gebirgige „Schweiz im Kleinen“ mit bewegter Geschichte
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Als eine „eigne Schweiz in der Schweiz“ bezeichnete der Schriftsteller und Politiker Heinrich Zschokke Mitte des 19. Jahrhunderts Graubünden. Dieser Titel ist in mehrfacher Hinsicht zutreffend.

So ist Graubünden der einzige dreisprachige Kanton der Schweiz, beherbergt die älteste Stadt der Eidgenossenschaft, ist selbst ein Zusammenschluss von Bünden und war schon immer eine Trutzburg gegen kriegerische Vorstösse aus dem Ausland.

Weiterlesen

Andere Länder, andere Brillen: In diesen Kulturen haben Brillen Status

06.12.2018 |  Von  |  Afrika, Asien, Europa, News, Schweiz  | 
Andere Länder, andere Brillen: In diesen Kulturen haben Brillen Status
Jetzt bewerten!

Mehr als die Hälfte der Schweizer trägt eine Brille. Mittlerweile gelten Sehhilfen hierzulande sogar als angesagte Fashion-Accessoires. Beim Reisen in andere Länder stösst man nicht immer auf dieselbe Vielfalt. Brillen haben landesspezifische Bedeutung und verraten nicht selten etwas über die Kultur.

Welche Länder haben in Sachen Sehhilfe den Durchblick? Wer spielte bei der Erfindung eine Schlüsselrolle und in welchen Urlaubsländern kommt man im Verlustfall kaum an eine Ersatzbrille?

Weiterlesen

Erfolgreicher Start der Wintersaison im Oberengadin – neues Angebot „Snow-Deal“

06.12.2018 |  Von  |  News, Schweiz  | 
Erfolgreicher Start der Wintersaison im Oberengadin – neues Angebot „Snow-Deal“
Jetzt bewerten!

Seit Ende Oktober können Schneesportler Pisten und Langlaufloipen im Oberengadin benutzen. Mittlerweile sind 19 Anlagen auf Corvatsch und Corviglia mit den entsprechenden Talabfahrten und über 40 Loipenkilometer offen.

Das Skipass-Angebot Snow-Deal mit dynamischen Preisen wird von den Gästen in Engadin St. Moritz gut aufgenommen; für die Feiertage können nach wie vor Skipässe zu vorteilhaften Preisen gebucht werden.

Weiterlesen

Mountainbike – ein riesiges Potenzial im wunderschönen Zürioberland

06.12.2018 |  Von  |  News, Schweiz  | 
Mountainbike – ein riesiges Potenzial im wunderschönen Zürioberland
Jetzt bewerten!

Dürnten – Zürioberland Tourismus liess das Mountainbike Marktpotenzial der Region in einer Studie erfassen. Die Ergebnisse sind deutlich: Eine halbe Million Bike-Ausübungstage gibt es in der Region.

Werden diese besser orchestriert, eröffnet sich ein Potenzial von CHF 26 Mio. Wertschöpfung und Nutzungskonflikte werden gelöst.

Weiterlesen

Unruhige Wetterlage in der Schweiz – der Winter meldet sich

05.12.2018 |  Von  |  News, Schweiz  | 
Unruhige Wetterlage in der Schweiz – der Winter meldet sich
4 (80%)
2 Bewertung(en)

Advent – normalerweise die Zeit für Besinnung und Ruhe. Nicht so beim Wetter! In den nächsten Tagen erwartet uns nämlich ein meteorologisches Panoptikum erster Güte, im Zuge dessen auch der Winter wieder mal ein Lebenszeichen von sich geben wird.

Morgen bringt der Samichlaus Guetzli, Grittibänz und Biberli. Wettertechnisch sieht es leider weniger erfreulich aus. Der Himmel bleibt wolkenverhangen, dazu regnet es vor allem in der ersten Tageshälfte immer wieder.

Weiterlesen

Mit Eurowings bequem in die Winterferien starten

05.12.2018 |  Von  |  Flug, Italien, News, Österreich, Schweiz, Winterziele  | 
Mit Eurowings bequem in die Winterferien starten
Jetzt bewerten!

Auf die Piste, fertig, los: Nur einen kurzen Flug entfernt finden Schneeliebhaber ideale Pistenbedingungen und gemütliche Hütten zum Einkehren. Passend zum Ski-Opening stellt Eurowings vier Skigebiete in Europa vor, bei denen sowohl erfahrene Tiefschneefahrer und Wintersportler als auch Familien auf ihre Kosten kommen. Auch Après-Ski-Hasen finden hier genau das wonach sie suchen.

Beispielweise bietet Eurowings drei Mal wöchentlich Flüge ab 49,99€ vom Hamburger Flughafen nach Innsbruck in den Schnee an. Noch preiswerter geht es sogar nach Zürich: Schon ab 29,99€ können Passagiere in die Schweiz fliegen. Skibegeisterte, die nicht auf ihre eigene Winterausrüstung verzichten möchten, können diese ganz einfach und kostenfrei zusätzlich zu ihrem Reisegepäck auf dem Eurowings Flug mitnehmen.

Weiterlesen

Schilthorngebiet: Erste Pisten geöffnet – die Wintersaison kann beginnen

04.12.2018 |  Von  |  News, Schweiz, Winterziele  | 
Schilthorngebiet: Erste Pisten geöffnet – die Wintersaison kann beginnen
Jetzt bewerten!

Am ersten Dezember-Wochenende 2018 waren bereits die ersten Pisten im Schilthorngebiet für den Wintersport geöffnet. Für die ganze Wintersaison sind Neuerungen und vielseitige Events geplant.

Das Team der Schilthornbahn AG ist bereit für die Wintersaison. Je nach Schneelage wird der reguläre Winterbetrieb ab Samstag, 8. Dezember 2018 aufgenommen; dann öffnen die Wintersportanlagen und Pisten. Die Allmendhubelbahn nimmt den Betrieb – nach Abschluss der Sanierungsarbeiten – per 15. Dezember 2018 auf.

Weiterlesen

Erschwingliche Winterferien: Schweizer Jugendherbergen machen es möglich

04.12.2018 |  Von  |  News, Schweiz, Winterziele  | 
Erschwingliche Winterferien: Schweizer Jugendherbergen machen es möglich
Jetzt bewerten!

Ferien in den Schweizer Bergen müssen nicht unnötig teuer sein. Die Schweizer Jugendherbergen starten in die Wintersaison 2018/19 und bieten in ihren insgesamt 16 Berg-Hostels ein kostengünstiges und aussergewöhnliches Übernachtungsangebot – vom urchigen Chalet mit eigenem Hot Pot bis hin zum modernen Neubau mit grosszügigem Wellnessbereich.

In den Schweizer Jugendherbergen (SJH) finden die Gäste alles, was es für spannende und actionreiche oder ruhige und entspannte Winterferien braucht. 16 der insgesamt 51 Hostels der Schweizer Jugendherbergen befinden sich in Bergregionen – von Zermatt, Saas-Fee und Crans-Montana über Gstaad und Grindelwald bis hin zu St. Moritz, Valbella, Scuol oder Sta. Maria.

Weiterlesen

Neu: Der 1. Januar ersetzt in Schweizer Ausweisen unbekannte Geburtsdaten

03.12.2018 |  Von  |  News, Schweiz  | 
Neu: Der 1. Januar ersetzt in Schweizer Ausweisen unbekannte Geburtsdaten
1 (20%)
1 Bewertung(en)

Ab 2019 wird in die Ausweise von Schweizer Staatsangehörigen, deren Geburtsdatum unbekannt ist, der 1. Januar eingetragen. Das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) bietet damit eine rasche und pragmatische Lösung für betroffene Bürgerinnen und Bürger, die beim Reisen manchmal auf Schwierigkeiten stossen.

Oftmals muss das genaue Geburtsdatum zwingend angegeben werden, zum Beispiel, wenn man über das Internet ein Flugticket oder ein Hotelzimmer bucht.

Weiterlesen