Author Archive

Auf Heidis Spuren: Das Heidiland rund um Maienfeld

03.08.2017 |  Von  |  Europa, Schweiz  | 
Auf Heidis Spuren: Das Heidiland rund um Maienfeld
3.6 (71.11%)
9 Bewertung(en)

Die beiden Kinderbücher von Johanna Spyri, „Heidi’s Lehr- und Wanderjahre“ und „Heidi kann brauchen, was es gelernt hat“ zählen zu den erfolgreichsten Werken der Kinder- und Jugendliteratur weltweit. Obwohl die beiden Bücher schon mehr als 130 Jahre alt sind, ist ihre Faszination immer noch spürbar.

Doch wie sieht die Landschaft heute aus, in der Heidi gelebt hat? Begleiten Sie uns auf eine Reise in die Kindheit, auf eine Reise in eine unvergleichlich schöne Bergwelt und erleben Sie den Zauber einer ursprünglichen Region. Diese Magie ist auch heute noch spürbar!

Weiterlesen

Auszeit vom Alltag – Ferien im Kloster

Auszeit vom Alltag – Ferien im Kloster
4.1 (82.14%)
28 Bewertung(en)

Manchmal wächst einem einfach alles über den Kopf. Man fühlt sich erschöpft, müde, ausgebrannt und sehnt sich nach den nächsten Ferien und einer Auszeit vom Alltag. Viele begehen dann den Fehler, die lang ersehnten Ferien mit Aktivitäten vollzupacken.

Möglichst weit entfernte Ziele, eine Fülle an Besichtigungen, ein ausgedehntes Sportprogramm, dazu vielleicht noch Ärger in der Familie oder mit dem Partner. Das Ergebnis: Auch die Ferien werden stressig, von Erholung keine Spur.

Weiterlesen

Kein Reinfall: Ein Besuch am Rheinfall!

24.05.2017 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Kein Reinfall: Ein Besuch am Rheinfall!
4.6 (91.3%)
23 Bewertung(en)

Der Rhein bildet die natürliche Grenze der Schweiz zu Deutschland und Frankreich. Als Hauptwasserader prägt der gewaltige Fluss die Landschaft und bietet zahlreiche Naturschauspiele. In jeder Hinsicht beeindruckend ist der Rheinfall bei Schaffhausen.

Der Besuch des Rheinfalls eignet sich für einen Tagesausflug, man kann in dieser Gegend aber auch wunderbar einen längeren Aufenthalt einplanen. Denn nicht nur der Rheinfall ist attraktiv, auch die umliegenden Ortschaften sind eine Reise wert.

Weiterlesen

Solothurn: Eine Stadt mit barockem Flair

24.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Solothurn: Eine Stadt mit barockem Flair
4.4 (88%)
5 Bewertung(en)
Solothurn liegt im gleichnamigen Schweizer Kanton, ist die Residenz der kantonalen Verwaltung und der Kantonshauptort. Denselben Namen trägt auch einer der zehn Amtsbezirke. Aber das schöne Solothurn ist als zweitgrösste Stadt des Kantons auch noch unter anderen Bezeichnungen bekannt. So spricht man von St.-Ursen-Stadt, Ambassadorenstadt und Wengistadt. Die Benennungen Kulturstadt, Bischofstadt und schönste Barockstadt der Schweiz vermitteln einen ersten Eindruck dessen, was die Besucher erwartet.

Das Beste aus drei Ländern

Hier vermischen sich französischer Charme, italienische Grandezza und deutschschweizerische Bodenständigkeit. Alle drei Merkmale verleihen der Gemeinde Solothurn ein besonderes Lebensgefühl, das in vielen Bereichen sichtbar wird. Die Grenzen zwischen den verschiedenen Sprachen verschwinden, was nicht zuletzt durch den hohen Stellenwert, den die Kultur in Solothurn einnimmt, begünstigt wird.

Weiterlesen

Wellnessferien für Senioren

23.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Allgemein  | 
Wellnessferien für Senioren
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Im Alter verreisen – warum nicht, wenn die Rahmenbedingungen stimmen! Mit einer guten Vorbereitung und einer sinnvollen Wahl des Reiseziels können Sie Ihre Ferien rundum geniessen. Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht überfordern, und wählen Sie eine Reisezeit, die klimatisch günstig ist. Dann kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Alleine oder in der Gruppe reisen

Diese Entscheidung hängt in erster Linie von Ihren Gewohnheiten ab. Wenn Sie gerne unabhängig und körperlich fit sind, dann mag Ihnen eine Reise ohne Begleitung sogar sehr guttun. Anschluss finden Sie immer, wenn Ihnen daran gelegen ist. Aber Sie sind Ihr eigener Herr (oder Ihre Herrin) und können tun und lassen, was Sie wollen.

Weiterlesen

Fastnacht in der Schweiz – Brauchtum mit langer Tradition

13.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Fastnacht in der Schweiz – Brauchtum mit langer Tradition
4.3 (85%)
4 Bewertung(en)
So unterschiedlich wie die Bezeichnungen Fasching, Fastnacht, Fasnet oder Karneval ist auch die Gestaltung der „Tollen Tage“ im Detail. Wer sich für altes Brauchtum und Maskenumzüge der besonderen Art interessiert, sollte sich die Fastnacht in der Schweiz nicht entgehen lassen. In Basel werden diese Tage auf eine ganz eigene Art und Weise gefeiert.

Die Alte Fastnacht in Basel

Seit dem 16. Jahrhundert feiert Basel die Alte Fastnacht. Dieses Fest hebt sich schon rein datumsmässig davon ab, wie man normalerweise den Karneval kennt. Der Termin liegt nämlich auf dem Montag nach Aschermittwoch! Die Veranstaltung wirkt auf den ersten Blick eher ernst und verläuft nach strikten Regeln.

Weiterlesen

Wilhelm Tell lebt! Ein Besuch beim Schweizer Nationalhelden

12.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Wilhelm Tell lebt! Ein Besuch beim Schweizer Nationalhelden
5 (100%)
3 Bewertung(en)
Der grosse Dichter Friedrich Schiller hat die Geschichte rund um Wilhelm Tell in eine Form gebracht, die den Nationalhelden auch heute noch würdigt. Bei einem Aufenthalt in der Heimat Wilhelm Tells sind dessen Spuren noch an vielen Orten sichtbar. Dazu gehören auch die berühmten Wilhelm-Tell-Festspiele.

Der historische Hintergrund

Bei einem historischen Spaziergang kann man die Geschichte rund um Wilhelm Tell gut kennenlernen. Der Weg beginnt in der Hohlen Gasse in Immensee am Zugersee. In dieser Hohlen Gasse soll der habsburgische Landvogt Gessler durch einen Schuss Wilhelm Tells zu Tode gekommen sein. Schiller lässt in seinem Drama Wilhelm Tell den Satz sagen: „Durch diese hohle Gasse muss er kommen“ – ein Zitat, das aus dem Sprachschatz nicht mehr wegzudenken ist.

Weiterlesen

Auf dem Jakobsweg durch die Schweiz

12.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Auf dem Jakobsweg durch die Schweiz
4.5 (90%)
4 Bewertung(en)
Seit Hape Kerkeling seinen Bestseller „Ich bin dann mal weg“ veröffentlicht hat, erfreut sich der spanische Jakobsweg einer ungebrochenen Beliebtheit. Der Weg, den der Entertainer gegangen ist, ist der klassische „Camino Francés“. Er beginnt im französischen Saint-Jean-Pied-de-Port, führt über die Pyrenäen, weiter durch Spanien und endet an der berühmten Kathedrale in Santiago de Compostela. Aber wissen Sie auch, dass ein Teil des Jakobswegs durch die Schweiz führt?

Auf diesem Weg können Sie die Schweiz einmal von einer anderen Seite aus erleben. Sie gehen jeden Tag eine Etappe, den Anfangs- und Endpunkt bestimmen Sie ebenso selbst wie Ihr ganz persönliches Tempo.

Weiterlesen

Von der Schweiz nach Liechtenstein

09.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Von der Schweiz nach Liechtenstein
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Eingebettet zwischen Schweiz und Österreich liegt das Fürstentum Liechtenstein. Wenn Sie also in der Grenzregion Urlaub machen, dann rentiert sich durchaus ein Ausflug in den sechstkleinsten Staat der Welt.

Liechtenstein mit der Hauptstadt Vaduz ist sicher auch einen längeren Aufenthalt wert – einen ersten Eindruck verschaffen Sie sich aber schon bei einem Tagesausflug.

Weiterlesen

Outdoor-Ferien im Verzasca-Tal

02.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Outdoor-Ferien im Verzasca-Tal
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Das Verzasca-Tal befindet sich im Tessin und liegt nördlich des Lago Maggiore. Für Ferienerlebnisse im Freien ist das Tal einzigartig – die landschaftliche Lage zieht den Besucher sofort in ihren Bann.

Seinen Namen hat das Tal vom Fluss Verzasca. Die Bezeichnung leitet sich vom italienischen „aqua verde“, grünes Wasser, ab. Denn das glasklare Wasser der Verzasca schimmert tatsächlich grün. Zahlreiche Eindrücke sammelt man, wenn man sich in das Verzasca-Tal begibt: Steile Felshänge säumen es, unzählige Wasserfälle begegnen dem Wanderer. Dazu kommen die typischen Verzasca-Häuschen aus grauem Stein, die sich harmonisch in die ursprüngliche Landschaft einfügen.

Weiterlesen