TCS Camping mit neuen Angeboten

22.03.2016 |  Von  |  Schweiz  | 

Dank einem modernen Serviceangebot und dem schönen Sommerwetter ist es dem führenden Schweizer Campingplatzbetreiber gelungen, die Auswirkungen des starken Frankens aufzufangen. So erzielte TCS Camping im Jahr 2015 einen Bruttoumsatz von CHF 19.6 Mio., also 2.5% mehr als im Vorjahr. Auch 2016 sollen Investitionen in den Ausbau und die Modernisierung verschiedener Campingplätze getätigt werden.

Seit der Aufhebung des Euro-Mindestkurses gehen die Übernachtungen von ausländischen Gästen in der Schweiz generell zurück. Gegenüber dem Vorjahr gingen die Logiernächte gesamthaft (Touristen und Saisongäste) um 1,7% zurück. Hingegen verzeichnete TCS Camping im vergangenen Jahr ein Plus bei den Übernachtungen von Schweizer Gästen, deren Anteil sich auf 77% steigerte.

Weiterlesen

Touristikdaten für 32 Schweizer Städte ausgewertet

19.03.2016 |  Von  |  Schweiz  | 

Die Schweiz gilt seit Jahrzehnten als Hort gediegener Ferien und erholsamer Wintersport-Aufenthalte. Doch im Jahr 2015 sorgten Schneemangel und der starke Schweizer Franken für trübe Stimmung bei den Hoteliers. Mehr als 300.000 Logiernächte (minus 0,8 Prozent) verbuchten die Eidgenossen (absolut: 35,6 Mio.) weniger als im Jahr 2014. Besonders rar machten sich 2015 die deutschen Touristen.

Das ergab eine Auswertung der Schweizer Touristikdaten durch den Reisedienst des auch in der Schweiz präsenten Verbraucherportals billiger.de.

Weiterlesen

Ausflugsführer zeigt neue Seiten des Zürcher Oberlands

17.03.2016 |  Von  |  Schweiz  | 

Neue Facetten der Region Zürioberland entdecken: Möglich macht es die neue Freizeitbroschüre „natürli Zürioberland.“. Am Samstag, 19. März 2016, erscheint der handliche Begleiter mit vielen Tipps zur Ausflugsplanung. Wer schnell genug Sammel(s)pass-Kleber sammelt, erhält kostenlos eine praktische SIGG hot&cold Flasche für den nächsten Ausflug und nimmt an der Jahresverlosung teil.

Die Freizeitbroschüre führt als persönlicher Begleiter durch die Region und stellt die feinsten Restaurants, die interessantesten Museen und die coolsten Ausflugsziele vor. Sie zeigt das abwechslungsreiche Angebot des Zürcher Oberlandes und birgt so manchen Geheimtipp in sich.

Weiterlesen

Mit der TITLIS EarlyBird früh in den Tag starten

10.03.2016 |  Von  |  Schweiz  | 

An diesem Samstag, 12. März wird bei schönen Wetterverhältnisse der TITLIS EarlyBird gestartet. Die Bergfahrten ab Engelberg sind zwischen 7 und 7.30 Uhr möglich. Nach dem Skifahren oder Snowboarden auf der Piste Stand-Trübsee gibt’s bis 10 Uhr ein feines Frühstück im Berghotel Trübsee.

Im Titlis EarlyBird Ticket für 28 Franken sind die Frühfahrt mit der Bergbahn sowie das Frühstücksbuffet im Berghotel Trübsee inbegriffen. Für den Bezug eines EarlyBird Tickets benötigen die Schneesportler eine gültige Tageskarte oder ein Saisonabonnement.

Weiterlesen

Sonnenskifahren in Braunwald

07.03.2016 |  Von  |  Schweiz  | 

Süsses Frühlingsskifahren für Klein und Gross: Wo kann man das besser als auf der Sonnenterrasse Braunwald (GL)? Jetzt ist die richtige Zeit, die längeren Tage und angenehmen Temperaturen auf den Pisten zu geniessen.

Die Bedingungen auf Braunwalds Pisten sind nach wie vor sehr gut und laden auch im März zu erholsamen Tagen im Wintersportgebiet ein.

Weiterlesen

Sonnenereignis am Martinsloch erleben

05.03.2016 |  Von  |  Schweiz  | 

Bald ist es soweit – dann lässt sich wieder das faszinierende Naturschauspiel rund um das sagenumworbene Martinsloch im Bergdorf Elm (GL) erleben. Zweimal im Jahr, jeweils im Frühling und Herbst, scheint der Lichtstrahl der aufgehenden Sonne auf 2‘642 m.ü.M. genau eine Minute lang durch das natürliche Felsenfenster und erleuchtet den Kirchturm von Elm.

Drei Tage lang erhalten Gäste die Gelegenheit, dieses mystische Erlebnis von Licht und Schatten vor Ort mitzuerleben: am Samstag, 12 März, Sonntag, 13. März oder Montag 14. März. Mit ein bisschen Wetterglück strahlt dann die Sonne exakt um 8:55 Uhr durch das Martinsloch und lässt die Zuschauer den Atem für einige Momente anhalten.

Weiterlesen

125 Jahre Sherlock Holmes in Meiringen feiern

04.03.2016 |  Von  |  Schweiz  | 

Am 4. Mai 1891 kam es zum vermeintlich letzten Kampf zwischen Sherlock Holmes und seinem Erzrivalen Professor Moriarty am Reichenbachfall, bei dem beide in den tosenden Wassermassen zu Tode stürzten.

Am Wochenende vom 27. – 29. Mai 2016 – 125 Jahre später – wird ein Fest zu Ehren von Sherlock Holmes in Meiringen veranstaltet. Neben dem Todestag des Meisterdetektivs wird ebenfalls das 25-jährige Bestehen des Sherlock Holmes Museums in Meiringen gefeiert.

Weiterlesen

Flughafen Zürich bei ASQ-Award auf Platz 2

02.03.2016 |  Von  |  Schweiz  | 

Der Flughafen Zürich schaffte es in der Kategorie „Beste Flughäfen Europas“ beim Airport Service Quality (ASQ)-Award auf Platz 2. Das ist das Resultat aus Passagierbefragungen an weltweit über 300 Flughäfen.

Gesamthaft wurden über 550‘000 Umfragen in mehr als 80 Ländern durchgeführt. In der Kategorie Europa erreichte der Flughafen Zürich neben Dublin, Malta und Prag den zweiten Platz. Einzig Moskau Sheremetyevo, Pulkovo und Sochi schnitten europaweit besser ab. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich der Flughafen Zürich um drei Plätze verbessert.

Weiterlesen

Kunst und Kultur im Tessin erleben

01.03.2016 |  Von  |  Schweiz  | 

Das vielfältige kulturelle Angebot des Tessins steht der facettenreichen Landschaft des Kantons in nichts nach. Moderne und zeitgenössische Kunst präsentiert die private Ghisla Art Collection in Locarno, während das neue Kulturzentrum LAC in Lugano mit seiner ersten monografischen Ausstellung ins neue Jahr startet.

Auf dem Monte Verità treffen sich im Frühjahr renommierte Schriftsteller beim Literaturfestival zum Thema „Utopie und Liebe“, Ticino Musica feiert diesen Sommer die 20. Ausgabe seines Festivals der klassischen Musik und die Räumlichkeiten des Castelgrande in Bellinzona sowie das m.a.x. Museum in Chiasso punkten mit faszinierenden Ausstellungen.

Weiterlesen