Mondän, aber sympathisch – Urlaub in Cannes

25.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Mondän, aber sympathisch – Urlaub in Cannes
Jetzt bewerten!

Cannes ist ein mondäner Badeort an der Côte d’Azur, der sich seinen ursprünglichen Charme bewahrt hat. Während der Internationalen Filmfestspiele tummeln sich unzählige Filmstars auf dem Prachtboulevard Croisette.

Besonders abends herrscht in den kleinen Gassen der Altstadt eine einmalige Atmosphäre, die jedes Jahr unzählige Touristen anlockt. Wer es besonders exklusiv mag, wählt eines der noblen Hotels direkt an der Croisette. Wer nicht direkt in der ersten Reihe wohnen möchte, findet in den hinteren Strassen durchaus preiswertere Unterkünfte.

Nach der Ankunft in Cannes brechen die meisten Touristen direkt zu einem Bummel über die Croisette auf, die sich auf einer Länge von zwei Kilometern direkt am herrlichen Sandstrand erstreckt. Der Boulevard wurde im Jahr 1850 nach dem Vorbild der Promenade des Anglais in Nizza angelegt. Hier gilt vor allem eines: „sehen und gesehen werden“. Direkt an der Promenade befindet sich das berühmte Festspielhaus Palais des Féstivals et de Congrès. Wer weiter in Richtung Hafen spaziert, entdeckt die träge auf dem Wasser schaukelnden Luxusjachten. Immer wieder gibt es kleine Parks, die zwischendurch zum Verweilen einladen. Besonders an heissen Sommertagen bieten diese Schattenoasen eine perfekte Abkühlung.





Promenade Croisette in Cannes (Bild: jimmyweee, Wikimedia, CC)

Promenade Croisette in Cannes (Bild: jimmyweee, Wikimedia, CC)

Besonders sehenswert sind die kleinen Gassen in der Altstadt Le Suquet. Abends herrscht hier ein reger Trubel, alle Tische und Stühle der Lokale sind besetzt und der typische südfranzösische Charme ist überall zu spüren. Von der Kirche Église Notre-Dame-de-l’Espérance aus bietet sich ein herrlicher Blick über Altstadt und Hafen.



Wer am berühmten Plage de la Croisette ein Sonnenbad nimmt, erkennt in der Ferne eine kleine Inselgruppe vor der Küste. Die Îles de Lérins sind von Cannes aus in kurzer Zeit mir einer Fähre zu erreichen. Die gesamte Gruppe besteht aus vier Inseln. Die grösste ist mit rund 150 Hektar Sainte-Marguerite, die mit der Fähre in etwa einer Viertelstunde erreichbar ist. Wer etwas Ruhe abseits des Trubels von Cannes sucht, verbringt hier einen wunderbaren Tag. Besonders sehenswert ist die Festung Fort Royal, die einst als Gefängnis diente. Berühmtester Gefängnisinsasse war der Mann mit der eisernen Maske. Inzwischen beherbergen die Gemäuer ein Meeresmuseum.

Saint-Honorat liegt rund eine halbe Stunde von Cannes entfernt. In der Abtei Lérins leben rund 30 Mönche, die in einem kleinen Laden selbst hergestellte Weine und Liköre anbieten. Auf der Suche nach einer ruhigen und versteckten Badebucht empfiehlt sich die Südseite der kleinen Insel.



Von Cannes aus liegen Nizza und die bekannte Parfümstadt Grasse nur einen Katzensprung entfernt. In Ihren Cannes-Ferien sollten Sie unbedingt einen Abstecher einplanen – es lohnt sich!

 

Oberstes Bild: Cannes ist ein exklusiver und mondäner Badeort mit liebenswertem Charme. (Guy Lebègue, Wikimedia, CC)

Wo liegt dieses Reiseziel?

Über Andrea Hauser

Aus meinem langjährigen Hobby, dem Schreiben, ist im Jahr 2010 ein echter Job geworden - seitdem arbeite ich als selbständige Texterin. Davor war ich als gelernte Bankkauffrau im klassischen Kreditgeschäft einer Hypothekenbank tätig. Immobilien und Baufinanzierungen zählen noch immer zu meinen Steckenpferden. Angetrieben durch die Lust, Neues zu entdecken, arbeite ich mich gern in unbekannte Themengebiete ein und lasse mich schnell begeistern.

Mit meiner Familie erkunde ich in den Ferien fremde Metropolen oder lasse bei einem Badeurlaub einfach die Seele baumeln. Seit ich klein bin, sind Bücher meine große Leidenschaft, wenn es meine Zeit erlaubt, bin ich immer mit einem guten Buch anzutreffen. Mich fasziniert alles, was mit Kreativität zu tun hat: Von Acrylbildern, über Glasmalerei bis hin zu Loombands habe ich schon vieles ausprobiert.


Ihr Kommentar zu:

Mondän, aber sympathisch – Urlaub in Cannes

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.