09 Oktober 2014

Wo die Puszta noch lebendig ist

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die Bilder von Ziehbrunnen und Hirten, die so typisch für die Puszta sind, werden Sie vielleicht noch vor Augen haben. Von diesem für Ungarn einst typischen Weideland sind heute nur noch Teile übrig, die sich vor allem im Südosten und Osten des Landes befinden.

In dieser einzigartigen Landschaft zwischen Theiss und Donau konnten nur die Bugac-Puszta und die Hortobágy-Puszta ihre Ursprünglichkeit bewahren.

Weiterlesen

Gemütliche Sofas als Ruhe-Oasen

Das Sofa bildet heutzutage häufig den Mittelpunkt der Wohnung. Hierhin ziehen wir uns zurück, wenn wir nach einem langen Arbeitstag entspannen oder mit Freunden einen gemütlichen Abend verbringen möchten. Auch für ein kleines Nickerchen ist ein bequemes Sofa bestens geeignet. Nicht zuletzt finden Sofas auch ihren Platz in Arztpraxen, Wartebereichen von Büros, in Cafés oder Ausstellungsräumen von Museen. Denn Sofas sind nicht nur gemütliche Sitzmöbel, sie können darüber hinaus auch repräsentative Zwecke erfüllen.

Weiterlesen

Samoa – ein unentdecktes Südseeparadies

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Der Pazifische Ozean ist für seine Inselparadiese bekannt. Vor allem im südlichen Pazifik liegen zahlreiche Inselgruppen. Samoa ist eines dieser Inselparadiese und liegt nordöstlich der Fidschi-Inseln. Das bei Reisenden beliebte Archipel besteht aus den beiden Hauptinseln Savai´i und Upolu sowie acht weiteren Inseln, die wesentlich kleiner sind. Es sind auch nur zwei der kleinen Inseln bewohnt.

Weiterlesen

Das Ledersofa und der Shabby Chic

Wer ein altes, gut erhaltenes Ledersofa erbt oder ein solches beim Trödelhändler entdeckt, der sollte nicht zögern, es im eigenen Wohnzimmer aufzustellen. Derzeit ist nämlich der Einrichtungsstil in Mode, der sich Shabby Chic nennt und bei dem alte, aber auch neue Sofas aus Leder eine wichtige Rolle spielen. Was ist der Shabby Chic? Ins Deutsche übersetzt bedeutet Shabby Chic "schäbiger Chic". Dieser Begriff ist jedoch etwas irreführend, denn schäbig ist dieser Look nicht. Vielmehr geht es bei diesem besonderen Einrichtungsstil darum, dass Neues mit Altem kombiniert wird und zudem Selbstgebasteltes zum Zuge kommt.

Weiterlesen

Fast 14’000 Kilometer nonstop – Umsteigen auf Langstrecken kein Muss mehr

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]War bis zum letzten Jahr die Flugroute zwischen Singapur und New York, die bis zur Einstellung von Singapore Airlines etatmässig geflogen wurde, streckentechnisch mit 15’753 Kilometern die längste Nonstop-Verbindung, so ist per sofort Qantas der neue Rekordhalter. Seit dem 29. September können Fluggäste von Sydney nonstop nach Dallas fliegen und die 13’804 Kilometer in rund 15 Stunden zurücklegen. Gerade Geschäftsreisende werden die Strecke interessiert verfolgen, da sie bekanntlich lästiges Umsteigen und Anschlussflüge hassen. Da doch lieber sofort in einem Rutsch fliegen und das Low-Carb-Frühstück am Zielort einnehmen.

Weiterlesen

Moritzburg – Jagdschloss Augusts des Starken

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Schloss Moritzburg ist einer der markantesten Schlossbauten im deutschen Bundesland Sachsen. Wer eine Städtereise in die nahe Landeshauptstadt Dresden unternimmt, sollte das Jagdschloss auf jeden Fall in sein Programm aufnehmen. Ein Besuch von Schloss Moritzburg führt mitten in Sachsens Glanzzeit unter dem legendären König und Kurfürsten August dem Starken. Er gab dem Bau im 18. Jahrhundert seine heutige Gestalt.

Weiterlesen

Heron Island – hier finden Sie Ruhe und Natur (und sonst fast nichts)

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Sie träumen von Ferien fernab von Handy, TV und sonstiger Lärmbelästigung? Ihre Wunschdestination soll nichts als weisssandige Strände und eine herrliche, atemberaubende Unterwasserwelt bieten? Dann sollten Sie Heron Island, das direkt am südlichen Rand des Great Barrier Reefs im Osten Australiens liegt, ins Auge fassen. Ja, tatsächlich, es gibt sie noch, diese Plätze, an denen Sie von nichts gestört oder von den wesentlichen Dingen des Lebens abgelenkt werden. Hier sitzen Sie umgeben von absoluter Ruhe am Strand und geniessen die kühle Brise, die vom Meer hereinweht, oder Sie suchen Schatten unter den breitkronigen Dschungelbäumen Ihrer Hotelanlage. Vielleicht geniessen Sie auch eine Hot-Stone-Massage, die Ihnen Entspannung verschafft, doch hier ist eines klar: Die Natur ist hier Mass aller Dinge, sowohl über als auch unter dem Wasser.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});