Flughafen Dubai: Emirates präsentiert ersten “biometric path”

05.11.2018 |  Von  |  Asien, Flug, Naher Osten, News  | 
Flughafen Dubai: Emirates präsentiert ersten “biometric path”
Jetzt bewerten!

Innovation für den Kundenservice: Emirates, die grösste internationale Airline der Welt, bereitet sich auf die Einführung des weltweit ersten “biometric path” für Passagiere am Dubai International Airport vor.

Mit Hilfe der neuesten Technologie – einer Mischung aus Gesichts- und Iriserkennung – können Emirates-Passagiere für ihren Flug einchecken, die Einreiseformalitäten erledigen sowie die Emirates Lounge bzw. das Flugzeug betreten. Und das ganz einfach auf dem Weg durch den Flughafen. Damit bietet die Fluggesellschaft ihren Passagieren eine reibungslose und nahtlose „Reise durch den Flughafen“ am Emirates-Drehkreuz am Dubai International Airport.

Weiterlesen

Mit Condor Traumdestination entdecken: Erstflug nach Kuala Lumpur gestartet

02.11.2018 |  Von  |  Asien, Flug, News  | 
Mit Condor Traumdestination entdecken: Erstflug nach Kuala Lumpur gestartet
Jetzt bewerten!

Erstflug gestartet: Am 1. November 2018 startete die Condor Verbindung nach Kuala Lumpur im südostasiatischen Malaysia, die drei Mal wöchentlich mit einer Boeing 767-300 ab Frankfurt (FRA) angeboten wird.

Mit einer Zeremonie am Gate wurde der ausgebuchte Erstflug von Christian Schmitt, Managing Director & Accountable Manager Condor, Dr. Pierre Dominique Prümm, Bereichsvorstand Aviation bei der Fraport AG, I.E. Datin Sarah Nava Rani Al Bakri Devadason, Botschafterin Malaysias in Deutschland, sowie mit 241 Gästen an Bord gefeiert.

Weiterlesen

Katastrophe in Indonesien: 2’700 Schulen zerstört, Lehrer vermisst oder getötet

02.11.2018 |  Von  |  Asien, News  | 
Katastrophe in Indonesien: 2’700 Schulen zerstört, Lehrer vermisst oder getötet
Jetzt bewerten!

Nach Erdbeben und Tsunami auf der indonesischen Insel Sulawesi leben nach Angaben der SOS-Kinderdörfer immer noch 25.000 Jungen und Mädchen in Nothilfecamps. Es mangele ihnen nicht nur an Lebensmitteln und sauberem Wasser, auch hätten sie keine Beschäftigung und keinen Zugang zu Bildung, denn 2.700 Schulen seien bei der Katastrophe am 28.September beschädigt oder zerstört worden.

„Die Kinder brauchen weiterhin dringend Hilfe wie Wasser, Nahrung, ausreichende Notunterkünfte – aber auch Schulen, selbst wenn es Notschulen in einem Zelt sind, sind jetzt extrem wichtig“, meldet Anis Widhiani, SOS-Erzieherin, aus dem Katastrophengebiet.

Weiterlesen

Wo (Hotel-)Träume wahr werden: 137 Pillars Suites & Residences in Bangkok

01.11.2018 |  Von  |  Asien, Hotellerie, News  | 
Wo (Hotel-)Träume wahr werden: 137 Pillars Suites & Residences in Bangkok
Jetzt bewerten!

Es liegt im Zentrum des trendigen Sukhumvit Thonglor Bezirks in Bangkok und gilt als eines der besten 5-Sterne-Hotels und Serviced Apartments der Stadt: Das 137 Pillars Suites & Residences. Direkt neben der bekannten EM-Distrikt-Einkaufsstrasse gelegen, bietet das Hotel den idealen Ausgangspunkt für Geschäfts- und Ferienreisen.

Die 34 luxuriösen Suiten sind nach den grossen Königszeiten der thailändischen Geschichte benannt: die Rattanakosin Suiten, die Ayuthaya Suiten, die Sukhothai Suiten und die Thonburi Suiten.

Weiterlesen

Bawah Reserve und der Naturschutz im Südchinesischen Meer

01.11.2018 |  Von  |  Asien, Flug, News  | 
Bawah Reserve und der Naturschutz im Südchinesischen Meer
Jetzt bewerten!

Bawah Reserve ist die heisseste Neuentdeckung 2018. Die Insel liegt zwischen Borneo und Malaysia in einer unentdeckten Welt und gehört zur Inselgruppe der Anambas.

Um die Natur zu schützen und die Bevölkerung aufzuklären wurde jetzt die unabhängige „Bawah Anambas Foundation“ gegründet. Mit der Unterstützung von Bawah Reserve setzt sich die Stiftung zum Ziel, zum Erhalt und zur Erweiterung der Biodiversität auf den Anambas-Inseln beizutragen. Die Organisation ist bestrebt, die Korallen und Fische im umliegenden Riff zu schützen und auch die Flora und Fauna auf den Inseln zu erhalten.

Weiterlesen

In 24 Tagen um die Welt: Jetzt den Traum von der Weltreise wahrmachen

In 24 Tagen um die Welt: Jetzt den Traum von der Weltreise wahrmachen
3 (60%)
1 Bewertung(en)

In 24 Tagen um die Welt – das ist einer der Tourismus-Trends, die Fernreiseexperte Explorer Fernreisen für 2019 ausmacht. Weltreisen müssen heutzutage kein einjähriges Abenteuer mehr sein, sondern dürfen durchaus in die Urlaubsplanung eines jeden passen.

Ob kurz und kompakt oder lang und ausgiebig – für alle Weltreisen gilt nach wie vor: Sie sind so individuell wie die Reisenden selbst und inzwischen auch für jeden Geldbeutel erschwinglich. Seit über 47 Jahren entwickelt der Düsseldorfer Veranstalter Explorer Fernreisen einzigartige Urlaube nach den Vorstellungen seiner Kunden. Die gefragtesten Bausteine hat er jetzt in der Broschüre „Round The World“ zusammengestellt.

Weiterlesen

Singapore Airlines lanciert attraktive Frühbucher-Kampagne

31.10.2018 |  Von  |  Asien, Flug, News  | 
Singapore Airlines lanciert attraktive Frühbucher-Kampagne
Jetzt bewerten!

Singapore Airlines hat eine Sonderkampagne für ihre Economy Class sowie Premium Economy Class lanciert. Weil die Reiseperiode die ersten sechs Monate im 2019 betrifft, können Reiselustige bereits jetzt für das neue Jahr Pläne machen.

Zu den günstigsten Destinationen gehören Jakarta ab CHF 529.- und Phuket ab CHF 569.- in der Economy Class, und Singapur ab CHF 999.- in der Premium Economy Class.

Weiterlesen

Swiss Travel Awards: Singapore Airlines zur besten Airline für Langstrecken gekürt

26.10.2018 |  Von  |  Asien, Flug, News, Schweiz  | 
Swiss Travel Awards: Singapore Airlines zur besten Airline für Langstrecken gekürt
Jetzt bewerten!

Das Fachmagazin TRAVEL INSIDE hat die Swiss Travel Awards verliehen. Singapore Airlines wurde zur besten Airline für Langstrecken gekürt. Aniruha Nagrath, Agency Sales Manager der asiatischen Fluggesellschaft, nahm den Preis entgegen.

Die Verleihung des Business Travel Awards fand am Donnerstag, 25. Oktober 2018 im Anschluss an den Swiss Travel Day statt. Reisebüros in der Deutschschweiz wählten mittels Online-Voting die Gewinner in zehn Kategorien, inklusive ihre Lieblings-Airline für Langstrecken.

Weiterlesen

Erdbeben in Indonesien: Caritas Schweiz leistet umfassende Nothilfe

24.10.2018 |  Von  |  Asien, News  | 
Erdbeben in Indonesien: Caritas Schweiz leistet umfassende Nothilfe
Jetzt bewerten!

Caritas Schweiz unterstützt die Opfer des Erdbebens, das Ende September die Insel Sulawesi in Indonesien heimgesucht hat, mit umfassender Nothilfe. Ein von der Glückskette mitfinanziertes Projekt in der Höhe von 450 000 Franken richtet sich an 2000 Familien in Dörfern in der Umgebung der zerstörten Stadt Palu.

In den ländlichen Bezirken Sigi und Donggala sind nach dem verheerenden Erdbeben und dem Tsunami vom 28. September, die weit über 2000 Todesopfer forderten und 68’000 Häuser zerstörten, anders als in der Stadt Palu noch kaum Hilfsgüter eingetroffen.

Weiterlesen