Ausflugsziele CH

Die Schweiz reist im ÖV: Nachhaltige Herbstferien dank neuem 4-Tagespass

Sowohl bei einheimischen als auch bei ausländischen Gästen sind Herbstferien Trumpf. Und nachhaltiges Reisen ist ein unbestrittener internationaler Reisetrend. Schweiz Tourismus (ST) präsentiert deshalb gemeinsam mit den SBB, dem Öffentlichen Verkehr und der Swiss Travel System AG (STS AG) attraktive ÖV-Tickets für Ferienreisende. Diese bieten den öffentlichen Verkehr landesweit während vier Tagen zum attraktiven Preis.

Weiterlesen

"Weg der Schweiz": Bundesrat Ueli Maurer besucht die Wiege der Schweiz

Seit über 30 Jahren besteht der „Weg der Schweiz“. Dieser führt seit 1991 vom Rütli nach Seelisberg, Bauen, Seedorf, Flüelen, Sisikon und Morschach bis nach Brunnen. Nachdem die Stiftung Weg der Schweiz im Jahr 2020 aufgelöst worden war, zeichnen die Kantone und die beteiligten Tourismusorganisationen verantwortlich für den Betrieb des Wegs der Schweiz sowie für die touristische Weiterentwicklung der Region des südlichen Vierwaldstättersees. Die so genannte „Wiege der Schweiz“ bietet Besucherinnen und Besuchern eine Plattform und Raum, sich aktiv mit der Identität, den gesellschaftlichen und kulturellen Werten der Schweiz auseinanderzusetzen.

Weiterlesen

Fluonalp – Alpkäserei und Beizli: Saisoneröffnung am 21. Mai

Die Fluonalp im Kanton Obwalden verlockt zu einzigartigen Ausflügen. Am Samstag, 21. Mai 2022, ist es soweit: Dann wird auf der Fluonalp die Saison eröffnet. Sonja und Thomas Schnider, Inhaber von Alpkäserei und Beizli Fluonalp, laden herzlich zur Saisoneröffnung ein. Unterhalb des Giswilerstockes, inmitten von saftig grünen Alpweiden und angrenzend an das Natur- und Wildschutzgebiet, befindet sich die Fluonalp. Von hier aus geniesst man eine tolle Aussicht über den Sarnersee bis zu Pilatus, Rigi und Vierwaldstädtersee.

Weiterlesen

Erlebnisreiche Wanderferien in der Schweiz

Die besten und schönsten Wanderrouten und Ausflugsziele in den Schweizer Alpen warten nur darauf, entdeckt zu werden. Jetzt, da der Sommer vor der Tür steht, können ausgiebige Wanderungen in der freien Natur allein oder mit Freunden oder der ganzen Familie unternommen werden. In dieser Jahreszeit reisen wieder mehr Touristen in die Schweiz, um in den Bergen zu wandern. Doch auch Einwohner der verschiedenen Kantone zieht es in die Berge, um dem Stadtleben zu entkommen, sich sportlich zu betätigen und etwas zu entspannen.

Weiterlesen

Neuigkeiten aus Genf: Internationale Kulturhighlights prägen den Jahresauftakt

Keine Stadt in Europa ist so international wie Genf. Dieser Potpourri aus verschiedensten Ethnien prägt das Kulturangebot der kommenden Wochen. Das Black Movie Film Festival zeichnet Filme aus Afrika, Mittel- und Südamerika aus. Die 12. Ausgabe des legendären Musik- und Performancefestivals Antigel ist so international besetzt wie noch nie. Und auch für die neuste Ausgabe der Kunstmesse artgenève pilgern die Gallerien aus aller Welt nach Genf. Für den passenden Rahmen sorgen Genfer Künstler, die während 15 Tagen mit originellen Installationen die Stadt in einem neuen Licht erscheinen lassen. Willkommen beim Lichterfestival Geneva Lux.

Weiterlesen

Den Skulpturen entlang - neuer Schneeschuhtrail im Niederurnertäli

Diesen Winter wird im Niederurnertäli erstmals auf offizieller Route Schneeschuhgelaufen: Sie führt über sechs Kilometer durch die schönsten Flecken im Täli und folgt dabei teilweise auch dem Skulpturenweg. Ab dem 24. Dezember ist nach sechswöchigen Sanierungsarbeiten auch die Luftseilbahn Niederurnen – Morgenholz als Zubringer wieder in Betrieb.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});