Author Archive

Sagenumwoben, mystisch und einfach wunderbar schön: Der Ring of Kerry

20.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Auf rund 170 Kilometern führt der Ring of Kerry einmal um die wunderschöne Iveragh-Halbinsel im Südwesten Irlands. Die beliebte Panoramastrasse passiert mystische Örtchen und spektakuläre Küstenlandschaften. Sollten Sie irgendwo einem Troll oder einer Elfe begegnen, wundern Sie sich nicht, in der sagenumwobenen Gegend scheint alles möglich.

Doch nicht nur die einmalige Landschaft macht den Ring of Kerry zu einer Touristenattraktion: Sympathische Bewohner und charmante Traditionen versetzen Besucher in Begeisterung. Doch die Schönheit hat ihren Preis, im Sommer ist die Nationalstrasse N 70, wie der Ring of Kerry offiziell heisst, extrem überlaufen.

Weiterlesen

Alicante – sympathische Hafenstadt mit Flair

18.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Alicante ist eine sympathische Hafenstadt an der spanischen Costa Blanca. Viele Reisende kennen Alicante vor allem wegen des Flughafens, der nach Madrid und Barcelona einer der wichtigsten Knotenpunkte Spaniens ist.

Auch die sympathische Innenstadt Alicantes ist mit einer herrlichen Promenade und dem majestätischen Castillo de Santa Bárbara einen Besuch wert. Von der mittelalterlichen Festung aus bietet sich ein wunderbarer Blick über Altstadt, Hafen und Mittelmeer.

Weiterlesen

Pula – Istriens geschichtsträchtiger Mittelpunkt

17.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Pula ist mit mehr als 57’000 Einwohnern die grösste Stadt Istriens. Wer an der herrlichen kroatischen Mittelmeerküste seine Ferien verbringt, sollte einen Ausflug in die jahrtausendealte Stadt nicht versäumen.

Die Geschichte Pulas geht zurück bis in das 10. Jahrhundert vor Christus. Die kroatische Stadt punktet mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten; das gut erhaltene Amphitheater, das unter der Herrschaft des römischen Kaisers Augustus errichtet wurde, ist eines der Highlights.

Weiterlesen

Die Alfama – das ursprüngliche Lissabon entdecken

16.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Die Alfama ist eines der ältesten Stadtviertel Lissabons. Verwinkelte und enge Gassen und die idyllische Hanglage sorgen dafür, dass sich Besucher in ein portugiesisches Dörfchen versetzt fühlen. Über allem thront majestätisch und imposant das Castelo de São Jorge – von hier aus bietet sich ein unvergleichlicher Blick über die Dächer der Stadt am Tejo.

Wer den Aufstieg auf den Hügel nicht zu Fuss in Angriff nehmen möchte, gelangt mit der Tram, die sich recht spektakulär durch die engen Gässchen windet, hinauf. Bei der Eléctrico 28 handelt es sich einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Spiegel“ zufolge um die dienstälteste Tramlinie der Welt, sie stammt aus dem Jahr 1902.

Weiterlesen

Unterwegs im Disneyland Paris

16.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Nicht nur Kinderherzen schlagen im europäischen Disneyland in der Nähe von Paris höher. Die zahlreichen Attraktionen versetzen grosse und kleine Gäste in Erstaunen und die ganze Familie erlebt hier spannende und vergnügliche Tage.

Wer mag, kann auf dem Gelände des Freizeitparks in einem Themenhotel oder einer gemütlichen Lodge wohnen und muss sich selbst über Nacht nicht von Mickey Mouse & Co. verabschieden.

Weiterlesen

Charmantes Örtchen an der Riviera: Finale Ligure

16.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Finale Ligure ist ein liebenswertes Ferienörtchen etwa 60 Kilometer von Genua entfernt. Gelegen an der italienischen Palmenriviera in der Provinz Savona, besticht Finale mit einer wunderbaren Promenade und einer herrlichen Burgruine. Bei Feriengästen aus Deutschland und der Schweiz ist Finale Ligure sehr beliebt.

Der Ort teilt sich in insgesamt drei Teile auf; Touristen bevorzugen Finale Marina, in dem rund um Strand und Altstadt vor allem in den Sommermonaten ein reges Treiben herrscht. Wer es ruhiger mag, zieht sich in die Ortsteile Finalpia und Finalborgo zurück.

Weiterlesen

Berliner Highlight im Oktober – das Festival of Lights

15.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Jedes Jahr im Oktober erstrahlt die deutsche Hauptstadt in einem ganz besonderen Glanz: Während des Festivals of Lights setzen nationale und internationale Künstler bekannte Bauwerke wie das Brandenburger Tor oder den Berliner Dom mit besonderen Lichtinstallationen nunmehr bereits seit zehn Jahren gekonnt in Szene.

Zwischen dem 10. und dem 19. Oktober leuchten im Jahr 2014 Wahrzeichen, Gebäude und Plätze in unterschiedlichsten Farben. Lichtprojektionen nach Einbruch der Dämmerung sorgen dafür, dass die Sehenswürdigkeiten plötzlich fast lebendig wirken.

Weiterlesen

Der Harz – von Hexen, Teufeln und anderen Mythen

11.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Der Harz ist das höchste Mittelgebirge Norddeutschlands, das mit einer abwechslungsreichen Landschaft die perfekte Kulisse für spannende und abwechslungsreiche Ferien bietet.

Vor allem geheimnisvolle Sagengestalten, die in den unzähligen Erzählungen auftauchen, machen einen Ausflug zum Erlebnis. Goethe hat die Walpurgisnacht auf dem Brocken sogar im „Faust“ verewigt, die „Harzreise“ von Heinrich Heine beschreibt die Reise des Dichters von Ilsenburg bis zum höchsten Berg des Mittelgebirges.

Weiterlesen

Sympathische Oase in New York: der Bryant Park

07.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Nordamerika  | 
Der New Yorker Bryant Park kommt als kleiner Bruder des Centrals Parks daher. Direkt in Midtown Manhattan ist die charmante Grünfläche bei Touristen und Einwohnern gleichermassen beliebt.

Im Sommer sorgen ein Open-Air-Kino und andere Veranstaltungen für Unterhaltung, im Winter vergnügen sich Besucher auf einer extra angelegten Eisbahn. Zwischen gigantischen Hochhäusern wirkt der Bryant Park wie eine beschauliche Oase inmitten der hektischen Grossstadt.

Weiterlesen

Willkommen in New York – die Freiheitsstatue

01.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Zwischen 1892 und 1954 wanderten mehr als zwölf Millionen Immigranten in die USA ein – begrüsst wurden Sie von der Freiheitsstatue, die wie keine andere Sehenswürdigkeit für Freiheit und Unabhängigkeit steht.

Heute ist die Lady Liberty, die inklusive Sockel nahezu 100 Meter misst, ein wahrer Touristenmagnet. Wer der Dame aus Kupfer einen Besuch abstatten möchte, sollte ausreichend Zeit einplanen. Die Besucheranzahl in der Krone ist beschränkt, gleichzeitig dürfen sich immer nur zehn Personen für 20 Minuten in der Krone aufhalten. Besucher, die einen Blick aus der Krone auf die beeindruckende New Yorker Skyline werfen wollen, sollten unbedingt vorher online reservieren.

Weiterlesen