Author Archive

Reisen mit Babys im ersten Lebensjahr

25.08.2014 |  Von  |  Alle Länder, Allgemein  | 
Nun ist es da, Ihr Kind. Alles dreht sich um den kleinen Sonnenschein. Aber bald werden Sie sich fragen: Haben all die Bekannten recht, die sagen, dass man als junge Eltern nun erst mal keinen Spass mehr haben kann, etwa auch beim Reisen? Wenn Sie es dennoch ausprobieren wollen, hier ein paar Tipps.

Die richtige Zeit

Zunächst einmal ganz formal betrachtet: Für eine Flugreise können Sie ab dem siebten Tag bei den Fluggesellschaften mit Ihrem kleinen Sonnenschein einchecken. Ob das allerdings sinnvoll ist, bleibt Ihnen überlassen: Eine Flugreise mit einem ganz kleinen Erdenbürger sollte eigentlich nur in einem wie auch immer gearteten Notfall erfolgen.

Weiterlesen

Sardinien und seine schönsten Strände

20.08.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Wer Sardinien, nach Sizilien die zweitgrösste Insel des Mittelmeeres, als Ferienziel hat, sucht den Rückzug in die Natur und die Begegnung mit Küstenlandschaften in verschiedenster Ausprägung. Dafür ist die Insel, die politisch zu Italien gehört, genau richtig: Sardinien ist bekannt für seine Vielzahl an geselligen oder auch einsamen Buchten und Stränden, aus verschiedensten Sandsorten und mitunter in grandiose Panoramen gebettet. Sonnenanbeter, Schwimmer, Taucher und auch Wanderer und Kletterer kommen hier auf ihre Kosten.

Cala di Luna, die Bucht des Mondes, blieb als der klassische Strand an der Ostküste lange ein Geheimtipp, zumal er anfangs auch nur mit dem Boot angesteuert werden konnte. Doch heute ist die Mondbucht auch touristisch erschlossen und wird mehrmals täglich angefahren. Die Grotten und die idyllische Lage machen einen Besuch sehr lohnenswert. Mittlerweile kann diese Bucht per Wanderweg auch zu Fuss in mehr als zwei Stunden erreicht werden.

Weiterlesen

Wale beobachten vor der Küste Kanadas

05.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Nordamerika  | 
Kaum ein anderes Tier hat es in den letzten Jahrzehnten so sehr in den Fokus der Menschen mit Bewusstsein für Tier- und Umweltschutz geschafft wie der Wal. Seither stehen die Wale sowohl als Symbole für die Weisheit und Schönheit der Schöpfung als auch als Beispiel für sinnlose Verfolgung und Zerstörung. Wer einmal solche riesigen Lebewesen leibhaftig gesehen hat, fühlt sich davon tief berührt.

Die bedrohten friedlichen Riesen der Weltmeere kamen Jahrzehnte meist nur über Fotos und Filmbeiträge zu uns. So gab es die amerikanische Fernsehserie „Flipper“, die uns schon vor 45 Jahren das Leben mit Delfinen nahebrachte.

Weiterlesen

Terschelling – Insel der harmonischen Gegensätze

03.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Rote Dächer, blauer Himmel, gelber Strandhafer, grünes Gras und weisser Sand: Was die niederländische Insel Terschelling reizvoll prägt, wird in den Farben der Inselflagge zusammengefasst. Wer das Meer, Entspannung und zwischendurch etwas Trubel liebt, kommt auf Terschelling voll und ganz auf seine Kosten.

Stellen Sie sich vor, Sie werden Zeuge dieser Szene: Am Hafen in einem Café sitzt abends ein Mann, elegant gekleidet wie ein Banker. Er hat seine Beine Richtung Hafenkante ausgestreckt und raucht eine Zigarette. Da nähert sich ein Punk mit rot gefärbtem Irokesenhaarschnitt, etlichen Piercings und Tattoos. Er zögert etwas, spricht den Banker, den er nicht kennt, dann doch an, woraufhin dieser nach einem Päckchen Tabak in der Tasche seines Sakkos greift und es dem Punk reicht.

Weiterlesen

Berlin einmal ganz anders – die deutsche Hauptstadt von unten betrachtet

29.04.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Berlin sagt jedem Besucher etwas: Sie ist das städtische Symbol einer jahrzehntelangen Teilung zwischen zwei deutschen Staaten, dann aber auch einer friedlichen Wiedervereinigung. Aber Berlin ist schon lange Schauplatz von Geschichte, Kunst, Kultur und modernem urbanem Lebensgefühl – mit all seinen Facetten.

Unter die Erde begibt man sich dort eigentlich nur, wenn man eine der U-Bahn-Linien nutzt oder per Unterführung eine Strasse unterwandert. Doch unter der Erde, im Untergrund sozusagen, gibt es Interessantes zu entdecken. An ein paar Stellen werden so den interessierten Besuchern Berlins die Pforten zur Unterwelt geöffnet. Spannende Einblicke in diverse Aspekte der Geschichte, Stadtplanung und des Verkehrs werden plötzlich aus ungewohnter Perspektive möglich. Wichtiger Aspekt ist natürlich die Zeit des Zweiten Weltkrieges mitsamt seinen Folgen.

Weiterlesen

Auf literarischen Spuren durch Lissabon

07.04.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Wer erstmalig nach Lissabon kommt, sucht Orientierung. Zu gross und unübersichtlich erscheint eine solche Metropole vor einem. Alles kann man sowieso nicht entdecken, aber das Wichtigste möchte man mitnehmen. Was ist das Wichtigste? Dies ist immer subjektiv.

Gute Führer durch das Reich des Subjektiven sind Schriftsteller. In ihrer Literatur loten sie Möglichkeiten aus und finden einen roten Faden. Dies ist eine wunderbare Haltung, einer Stadt wie Lissabon zu begegnen und sich in sie hineinziehen zu lassen. Einige Schriftsteller, die mit Lissabon eng verbunden sind, aber auch ein Weltbestseller helfen dabei.

Weiterlesen

Winterfreuden in der Lüneburger Heide – für die ganze Familie

04.04.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Das gesamte Jahr ist die Lüneburger Heide ein sehr schönes Ziele für Ausflüge und Kurzurlaube. Dieses Gebiet, das umrahmt wird von den Städten Hamburg, Bremen, Hannover und Braunschweig, lässt sich für unterschiedliche Aktivitäten nutzen. Natürlich wird man die Heide nicht blühend erleben im Winter, aber vielleicht hat man ja Lust, nach schönen Schneetagen dort auch im Frühjahr vorbeizuschauen.

Im Winter gibt es für die ganze Familie Schönes zu entdecken. Viele Ortschaften haben Weihnachtsmärkte und andere Veranstaltungen. Eine geführte Moorwanderung etwa ist auch im Winter ein sehr beeindruckendes Erlebnis. Schneevergnügen bei Wanderungen, Schlittschuhlaufen oder Rodeln sind bei entsprechender Wetterlage möglich. Auch an schneelosen Wintertagen gibt es eine Möglichkeit für Spass im Schnee, dazu später mehr. Ein ganz besonderes Vergnügen ist ein Ausflug mit einem Pferdeschlitten.

Weiterlesen

Biking rund um Kapstadt

01.04.2014 |  Von  |  Afrika, Alle Länder  | 
Früher hatte man ein Fahrrad und radelte. Das hat sich nicht nur sprachlich gewandelt. Heute hat man ein Mountain-, BMX-, Cross- oder Rennrad, und man radelt auch nicht mehr, man bikt.

Damit haben sich auch Lebens- und Urlaubsgewohnheiten verändert. Das Fahrrad mit in den Urlaub zu nehmen, ist seit vielen Jahren nichts Ungewöhnliches mehr. Das Mitnehmen des Bikes grenzt den Radius für Fahrradreisen aber deutlich ein. Da Biking weltweit gerne betrieben wird, haben sich heute geführte und organisierte Fahrradreisen in aller Welt etabliert.

Weiterlesen

Auge in Auge mit Gorillas in Uganda

31.03.2014 |  Von  |  Afrika, Alle Länder  | 
Ein Land, das in Afrika noch recht wenig für den Massentourismus erschlossen wurde, ist Uganda. Dabei hat es so viel zu bieten: Es gibt dort über zehn Nationalparks.

Man stösst dort auf zahlreiche und zum Teil seltene Tiere und Pflanzen. Für viele Zugvögel ist Uganda das Winterquartier schlechthin: Im klimatisch sehr angenehmen Uganda können Zugvögel überwintern und auch brüten. Ein Vogel, der heimische Kronenkranich, hat es sogar bis auf das Wappen von Uganda geschafft.

Weiterlesen

Segeln auf dem IJsselmeer – die Niederlande per Schiff erkunden

19.03.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Der Bug des Schiffs hebt sich gemächlich aus den Wellen, um wie nach einem tiefen Einatmen sich langsam wieder abzusenken. Im Klüvernetz liegend, direkt vor dem Schiffsbug, macht man jede dieser Bewegungen mit. Der Blick wandert am Schiffsrumpf entlang, dorthin, wo Gischt aufspritzt. Die Sonne glitzert auf dem leicht bewegten Wasser. Ein Karibiktraum?

Nein, es geht mit einem alten Plattbodensegler von Harlingen nach Süden Richtung Ijsselmeer. Nachdem die erste Woche der Erkundung des Wattenmeers mit seinen Inseln galt, ist jetzt für eine weitere Woche das IJsselmeer mit seinen idyllischen Hafenstädtchen das Ziel.

Weiterlesen