Author Archive

Göteborg ist Schwedens grösster Überseehafen – und mehr

12.09.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Die Menschen, die in Schwedens zweitgrösster Stadt leben, sind bekannt für ihre Herzlichkeit. Sie denken und reden offen, direkt und selbstbewusst. Sie sehen dabei auch nicht ehrfurchtsvoll auf Stockholm – weit gefehlt. Ihre Frage hierzu mit passender Antwort ist stadtbekannt: Was ist wohl das Schönste an Stockholm? Na, das ist der Zug, der nach Göteborg fährt.

Von Bescheidenheit ist hier erst einmal keine Spur zu entdecken. Gleiches denkt man dann auch, wenn man staunend erfährt, dass diese Stadt bei knapp über 500.000 Einwohnern mit Säve und Landvetter gleich über zwei Flughäfen verfügt. Man kann aber auch ganz gemütlich übers Meer per Schiff anreisen: Eine Nachtfähre geht regelmässig aus der norddeutschen Hafenstadt Kiel.

Weiterlesen

Reisen für Menschen mit Behinderung

09.09.2014 |  Von  |  Alle Länder, Allgemein  |  1 Kommentar
Bei vielen Menschen bedeutet Reisen: Man kommt endlich mal raus aus dem Alltag. Man möchte wieder ganz frei sein und zu sich kommen. Endlich kann man die einschränkenden Wirkungen des alltäglichen Lebens einmal hinter sich und die Seele baumeln lassen und entspannen.

Das möchten Menschen mit Behinderungen auch gerne planen und erleben können. Gerade bei Menschen mit Mobilitätseinschränkungen gehen da aber die Probleme wieder los: Behindertenfreundlichkeit ist in vielen Städten und natürlich mehr noch in ländlichen Regionen ein Fremdwort, und das macht die Urlaubszeit für mobilitäteingeschränkte Menschen zu einem Problem. Doch bei Reisen in Europas Städte gibt es für Betroffene mitunter einige Lichtblicke. Ein bisschen bewegt sich jetzt etwas in Europa.

Weiterlesen

Von verdeckten Kosten bei Pauschalreisen und was Sie dagegen tun können

08.09.2014 |  Von  |  Alle Länder, Allgemein  | 
Der Urlaub ist die wichtigste Zeit im Jahr. Da gibt es so manches, was eventuell schiefgehen kann und was man daher unbedingt vermeiden will. So geben manche Menschen die Planung und Gestaltung eines gesamten Urlaubs komplett in die Hand eines Veranstalters.

Dafür geben diese Touristen gerne ein wenig mehr Geld aus. Umso wichtiger ist es jetzt, diesen Reiseveranstaltern einmal genau auf die Finger zu sehen. Denn nicht immer ist die finanzielle Transparenz gegeben. In letzter Zeit fielen Veranstalter dadurch negativ auf, dass sie mit versteckten Kosten arbeiten.
Worauf Sie, sollten Sie Pauschalreisen buchen wollen, achten sollten, das zeigen wir Ihnen hier.

Weiterlesen

Rotterdam – ganz anders als erwartet

08.09.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Der Hafen ist das Erste, das den meisten Menschen zu dieser Stadt einfällt. Das hat dazu beigetragen, dass Rotterdam mit einem schlechten Image zu kämpfen hat. Doch die zweitgrösste Stadt der Niederlande nach Amsterdam ist aufgewacht.

Mittlerweile als coole und moderne Hafenstadt inszeniert, beginnen sich auch Touristen mehr für Rotterdam zu interessieren. Bei ihren Besuchen stellen sie fest, dass sie keine ausschliesslich graue, hässliche Industriestadt erwartet.

Weiterlesen

Die nobelsten Hotelsuiten der Welt

06.09.2014 |  Von  |  Alle Länder, Allgemein  | 
„Menschen im Hotel“ heisst die berühmte Vorlage der Autorin Vicki Baum von 1929, die dann 1932 mit Greta Garbo verfilmt wurde. Ein tolles Thema: Im Hotel lebt man eine Auszeit vom Alltag. So schlüpfen wir auch aus unserem üblichen Rollenverhalten und wagen Neues.

Je exotischer das gewählte Reiseland und je exquisiter das gewählte Hotel dann sind: Sagen Sie sich einfach, dass Sie sich das jetzt verdient haben. Sich verwöhnen lassen an den schönsten Plätzen der Welt, exquisiten Luxus rund um die Uhr geniessen und abends vor dem Einschlafen auf die schönsten Landschaften sehen. Wer es sich nicht leisten kann und möchte, der darf auch davon träumen.

Weiterlesen

Träume aus Sand – die schönsten Wüsten der Welt

03.09.2014 |  Von  |  Alle Länder, Allgemein  | 
Die Blicke schweifen über sanft geschwungene Dünen, keine gleicht der anderen. Schon morgen werden sie sich wieder gewandelt haben im Wind. Manchmal erhebt sich ein Sturm und ermahnt zur Demut. Tagsüber brennt sengende Hitze herab. Doch sie kann nirgends gespeichert werden, so dass es nachts kalt wird.

Umso wärmer und leuchtender erscheint dann das Lagerfeuer. Irgendwo ruft ein Kamel. Wüstenreisen sind das vielleicht faszinierendste Abenteuer, das es für uns heute noch geben kann. Es wirkt auf uns von vielfältigen Reizen meist übersättigten Konsumenten wie eine Fastenkur. Wir kommen wieder zu uns.

Weiterlesen

Prag – auf den Spuren Franz Kafkas

30.08.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Die faszinierende und lebendige Weltstadt hat, wenn man sie noch nicht kennt, gerade für uns Westeuropäer einen grossen Reiz. Man war schon in Asien, aber die Exotik vor der Haustür blieb unbeachtet. Dabei ist man ab Flughafen Zürich mit dem Flugzeug in einer Stunde und 20 Minuten in der tschechischen Metropole. Um einen Einstieg in die Stadt zu bekommen, empfehlen wir hier, den Spuren Franz Kafkas zu folgen.

Manche Stadt oder Region ist leichter zugänglich, wenn man sich ein Oberthema wählt, sozusagen als Filter vor die eigene Wahrnehmung. Dies mag zunächst eingrenzend wirken. Analog zum Essen gliedert solches Reisen aber das grosse Buffet in kleine und thematische Häppchen und trägt so zur besseren Bewältigung und Verdauung bei. Hierbei ist der Bezug zu dem weltberühmten Schriftsteller Franz Kafka, 1883 eben in Prag geboren, daher hilfreich, weil man auf ihn in Prag immer wieder stösst.

Weiterlesen

Belfast – eine verkannte Stadt im Aufwind

30.08.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Wer nach Irland bzw. Nordirland reist, tut dies meist wegen der landschaftlichen Schönheiten des Landes. Für einen Stadtbesuch wählen die meisten Dublin in der Republik Irland. Schon beim Erwähnen des Namens der Stadt Belfast haben die Älteren noch die Nachrichtenschlagzeilen über den Nordirlandkonflikt im Ohr, der vor 30 Jahren auch Belfast erschütterte. Doch das Belfast von heute hat sich von seinem Terror-Image befreit.

Auch während des Nordirlandkonfliktes war Belfast durchaus eine lebendige Stadt. Tagsüber bot sich dort dem Besucher eine für eine Stadt dieser Grössenordnung übliche Geschäftigkeit. Man musste allerdings einige ungewohnte Dinge sehen bzw. über sich ergehen lassen, denn so normal war es zu der Zeit nicht in Belfast.

Weiterlesen

Athen – mehr als nur die Akropolis

30.08.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Auf den ersten Blick erscheint die griechische Hauptstadt wie ein Moloch. Wir haben meist griechische Inseln im Kopf, wenn wir in Athen einen Zwischenstopp machen. Und auf dem Rückweg vermag die Millionenmetropole uns den Abschied von griechischer Meeresidylle nicht zu versüssen.
Wer sich aber einmal für Athen ein paar Extratage Zeit nimmt, wird dafür reich belohnt. Griechenland und seine Menschen versteht man besser, wenn man sich Athen einmal unbefangen, ohne Zeitdruck und mit offenen Augen ansieht.

Es wäre Frevel, in Athen nicht auf den 150 Meter über der Stadt liegenden Hügel zu steigen und die Akropolis zu betrachten. Diese ist von jeher die Schutzburg Athens gewesen und auch Residenz von Königen. Hier ist derjenige klug, der in den frühen Morgenstunden oder abends herkommt. Weniger Touristen und weniger Hitze machen das Staunen noch angenehmer. Apropos Hitze: Ein Hotel mit Klimaanlage ist in Athen ein Muss.

Weiterlesen

Auf der legendären Route 66

27.08.2014 |  Von  |  Alle Länder, Nordamerika  | 
Manche adeln sie als die Strasse der Strassen. Andere sagen, sie sei in die Jahre gekommen, verwahrlost und vernachlässigt. Wieder andere geben einer Herrenduftserie ihren Namen: Die Road 66 hat also viele Gesichter und ist Kult. Wenn auch wirklich etwas aus der Form gekommen, ist sie es immer noch wert, neu entdeckt und wiederbelebt zu werden.

Die alte U.S. Route No. 66 führt über beinah 4000 Kilometer von Chicago bis in die Sonne von Santa Monica. Sie ist das asphaltgewordene Klischee von Freiheit und Abenteuer, von Männern auf Motorrädern und Freaks in Campingbussen. Der Musiker William Troup schrieb 1946 für diese Mutter aller Strassen die Ballade „Get Your Kicks On Route 66“, in der er raunt: „Well, sie windet sich von Chicago bis L.A., über 2000 Meilen. Holt euch die Kicks auf Route 66.“

Weiterlesen