Bad Füssing: Virtuelle Gesundheitsreise zum Fitbleiben im Corona-Lockdown

05.11.2020 |  Von  |  Deutschland, News  | 

Deutschlands führender Kurort Bad Füssing denkt mit innovativen Ideen auch an die Gesundheit all der Gäste, die in den kommenden Wochen nicht mehr in die Thermen fahren können.

Kontakte reduzieren, den Urlaub verschieben und mehr zu Hause bleiben: Nicht nur den Gastgebern und Thermen in Deutschlands mehr als 300 Kurorten stehen harte Wochen und Monate bevor, sondern auch den vielen Millionen Gästen, die sonst gerade im Herbst und Winter in den deutschen Heilbädern Entspannung, Beweglichkeit und neue Gesundheit suchen.

Weiterlesen

TUI Suisse: Sommerferien 2021 mit attraktiven Kinderfestpreisen

04.11.2020 |  Von  |  Flug, News, Schweiz  | 

Ab heute: Kinder reisen ab 108 Franken ans Mittelmeer. Gratis Aufenthalte für Kinder in Autoreisezielen. Bis 31 Tage vorher kostenlos umbuchbar.

Zum Start der kühlen Jahreszeit ist der Blick auf den kommenden Sommer für viele Menschen ein Motivationsschub. Bei TUI startet die Sommersaison 2021 nun mit den Kinderfestpreisen ab 108 Franken und einer extra Portion Flexibilität.

Weiterlesen

alltours: Trotz Lockdown Reisen auf die Kanaren weiter möglich

03.11.2020 |  Von  |  News, Spanien  | 

Während in Deutschland Beherbergungsverbote gelten und Restaurants geschlossen sind, bieten die Kanarischen Inseln entspannten Hotelurlaub mit Sonne, Strand und Meer.

Wer dem Lockdown hierzulande entfliehen will, kann jetzt mit alltours Urlaub auf Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma und La Gomera machen. Die Reisewarnung für die Kanaren ist seit 24. Oktober aufgehoben; der Inzidenz-Wert liegt bei 32,6 und damit erheblich niedriger als in Deutschland. So lässt sich das frühlingshafte Wetter auf den Kanarischen Inseln sicher geniessen.

Weiterlesen

Andermatt / Kanton Uri: Positive Bilanz zum Start des Skibetriebs am Gemsstock

02.11.2020 |  Von  |  News, Schweiz, Winterziele  | 

Am Samstag, 31. Oktober 2020, begann der Skibetrieb am Gemsstock in Andermatt. Die Saisoneröffnung fand unter strengen Schutzmassnahmen seitens der Skigebietsbetreiber statt. Die Umsetzung der Schutzmassnahmen wurde seitens des Sonderstabs COVID-19 eng begleitet und auch im Skigebiet kontrolliert.

Der Sonderstab COVID-19 und die Skigebietsbetreiber haben am Sonntagabend die Erfahrungen des Wochenendes gemeinsam ausgewertet.

Weiterlesen

Schweiz war bei Schweizern klarer Favorit

30.10.2020 |  Von  |  News, Schweiz  | 

Der Schweizer Ferienwohnungsvermittler Interhome blickt mit gemischten Gefühlen auf die vergangene Sommersaison zurück. Zum einen haben zwischen Juni und Oktober deutlich mehr heimische Gäste eine Unterkunft in der Schweiz gebucht.

Jedoch musste ein grosser Rückgang der ausländischen Gäste hingenommen werden.

Weiterlesen

Die schönsten Casinos in der Schweiz erkunden

28.10.2020 |  Von  |  Schweiz  | 

Die Schweiz hat als Reiseland viel zu bieten. Neben der Alpenlandschaft gehören dazu auch erstklassige Casinos in den grossen Städten. Insgesamt gibt es in der Schweiz 21 Spielbanken und Casinos, von denen acht über eine A-Konzession und 13 über eine B-Konzession verfügen.

Weltweit bekannt sind die vier Grand Casinos in Locarno, Baden, Luzern und Basel. Ein besonders hochwertiges und vielseitiges Angebot unterbreiten zudem die Casinos in St. Gallen, Zürich und Montreux.

Weiterlesen

In der Herbstzeit Deutschland besuchen und Städte sowie Landschaften erkunden

Der Herbst ist da. Damit ändert sich die Landschaft von Grün zu einer Explosion verschiedener Farben, was es für Reisende zu einer perfekten Zeit macht, ihre Rucksäcke anzuziehen und im Wald wandern zu gehen.

Deutschland ist ein Land mit wunderschönen Wäldern und einer abwechslungsreichen Landschaft sowie Festivals, die in dieser Zeit stattfinden. Das Land hat viele schöne und reizende kleine Städte, die perfekte Reiseziele sind für diejenigen, die Kultur erleben möchten.

Weiterlesen

Tödliche Sportunfälle: Weniger Opfer auf Skipisten, mehr beim Wandern

23.09.2020 |  Von  |  News, Schweiz  | 

Die Erhebung der tödlichen Sportunfälle in der Schweiz ist für die BFU eine Grundlage für ihre Präventionsarbeit – seit 20 Jahren erscheint dazu eine jährliche Publikation.

In dieser Zeit hat sich das Unfallgeschehen verlagert: Während auf Skipisten heute weniger Menschen tödlich verunglücken, gibt es mehr fatale Unfälle beim Tourenskifahren abseits der Piste. Insgesamt am meisten Todesopfer gibt es nach wie vor beim Bergwandern und beim Bergsteigen.

Weiterlesen