Drohender Vulkanausbruch auf Bali: So verhalten sich Touristen richtig

28.11.2017 |  Von  |  Asien, Flug, News  | 
Drohender Vulkanausbruch auf Bali: So verhalten sich Touristen richtig
Jetzt bewerten!

Der Mount Agung hält Bali in Atem. Die Warnstufe eines drohenden Vulkanausbruchs wurde wieder auf die höchste Gefahrenstufe vier angehoben. Der Vulkan spuckt seit einigen Tagen Asche und vereinzelt auch Lava. Die Rauchsäule über dem Mount Agung ist bis zu vier Kilometer hoch und beeinträchtigt den Flugverkehr.

Nach aktueller Schätzung dürften sich ca. 250 Schweizerinnen und Schweizer auf Bali befinden. Die ETI Einsatzzentrale leistete bisher in 25 Fällen Hilfe für eine vorzeitige Rückreise, Verlängerung des Aufenthalts, Änderung der Reiseroute oder Annullationen. Der Flughafen Denpasar bleibt mindestens bis zum 29. November 07.00 (Lokalzeit) geschlossen. An die 100’000 Menschen in Bali müssen wegen des drohenden Vulkanausbruchs evakuiert werden. Die Sperrzone rund um den Mount Agung wurde auf 10 Kilometer ausgedehnt.

Weiterlesen

Neuer Katalog erschienen: Europa auf dem Fahrradsattel entdecken

28.11.2017 |  Von  |  Europa, News  | 
Neuer Katalog erschienen: Europa auf dem Fahrradsattel entdecken
Jetzt bewerten!

Was mit dem Donauradweg begann, wurde zu einer wunderschönen Erfolgsgeschichte. Nach 29 Jahren präsentiert RAD + REISEN für die Saison 2018 den neuen Katalog mit 129 Radreisezielen, ein Potpourri aus Europa und der ganzen Welt.

Doch damit nicht genug, das  Online-Angebot auf radreisen.at bietet noch weitere 120 Reiserouten. Damit positioniert sich RAD + REISEN als einer der führenden Anbieter Europas.

Weiterlesen

Weihnachten und Silvester besinnlich in Stiften und Klöstern feiern

28.11.2017 |  Von  |  News, Österreich  | 
Weihnachten und Silvester besinnlich in Stiften und Klöstern feiern
Jetzt bewerten!

Über Weihnachten und Silvester kann in den Stiften und Klöstern von Klösterreich in wohltuender Gemeinschaft und in einer Atmosphäre der Ruhe und Entspannung Weihnachten gefeiert und bewusst in das neue Jahr 2018 gegangen werden.

Innehalten, sich einlassen auf den klösterlichen Rhythmus und Eintauchen in die klösterliche Stille sind zu Weihnachten gefragte Werte bei Gästen im Kloster. Kultur, Begegnung, Glaube und Inspiration werden zum Jahreswechsel bei Exerzitien, Seminaren und meditativen Tagen in den Mitgliedsklöstern von Klösterreich angeboten.

Weiterlesen

Michael Kalt neu in der Geschäftsführung bei alltours

28.11.2017 |  Von  |  Deutschland, Flug, News  | 
Michael Kalt neu in der Geschäftsführung bei alltours
Jetzt bewerten!

Michael Kalt (53) wird zum 1. Dezember 2017 in die Geschäftsführung der alltours flugreisen gmbh berufen. Er übernimmt die Verantwortung für die Ressorts Informationstechnologie, e-Commerce und Organisation sowie für den gesamten kaufmännischen Bereich.

Unter seiner Führung wird die digitale Transformation bei alltours weiter vorangetrieben. Das Unternehmen schafft damit die Strukturen, um den Wandel im Markt für weiteres zukunftsorientiertes Wachstum zu nutzen.

Weiterlesen

Spektakulär: 20 Eiskletterer erklimmen Eiswand in Bad Gastein

28.11.2017 |  Von  |  News, Österreich  | 
Spektakulär: 20 Eiskletterer erklimmen Eiswand in Bad Gastein
Jetzt bewerten!

Schon seit jeher ist Gastein als Winterdestination mit einer beinahe unbegrenzten Vielzahl an Sportmöglichkeiten bekannt. Dass das Alpental mit seinen unzähligen Wasserfällen jedoch auch als Eldorado des Eiskletterns gilt, ist aber eher nur innerhalb der Sportlerszene ein Thema.

Doch das soll sich mit 26. Jänner 2018 wieder ändern, wenn beim Urban Ice in Bad Gastein 20 internationale Eiskletterer inmitten des Ortszentrums eine Eiswand erklimmen.

Weiterlesen

Nürnberger Kinderweihnacht lockt den Nachwuchs mit tollen Attraktionen

28.11.2017 |  Von  |  Deutschland, News  | 
Nürnberger Kinderweihnacht lockt den Nachwuchs mit tollen Attraktionen
Jetzt bewerten!

Egal, ob Kids, Lütte, Kurze, Steppkes, Pänz oder Kloane – der Nachwuchs der Welt ist herzlich willkommen bei der Nürnberger Kinderweihnacht.

Seit 1999 gibt es diese Attraktion auf dem Hans-Sachs-Platz in direkter Nachbarschaft zum „grossen“ Christkindlesmarkt. Ein prächtiges Etagen-Karussell, ein Riesenrad, eine kleine Schaukel und eine Nostalgie-Eisenbahn lassen dort alle Augen leuchten.

Weiterlesen

SV HOTEL neue Eigentümerin des Hotels Amaris in Olten

28.11.2017 |  Von  |  News, Schweiz  | 
SV HOTEL neue Eigentümerin des Hotels Amaris in Olten
Jetzt bewerten!

Das Hotel Amaris in Olten hat eine neue Eigentümerin. Per 1. Januar 2018 kauft SV Hotel das moderne und schmucke Stadthotel von der Hotel Amaris AG und deren Besitzern Silvia Holzmann und René Müller.

Das Hotel Amaris ist damit das erste Hotel, das SV Hotel nicht nur führt, sondern im Eigenbestand besitzt.

Weiterlesen

Österreichisches Startup CheckYeti expandiert nach Frankreich

27.11.2017 |  Von  |  Frankreich, News, Österreich  | 
Österreichisches Startup CheckYeti expandiert nach Frankreich
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das österreichische Start-up CheckYeti erobert mit seiner neuen App nun auch den internationalen Wintersport-Markt.

Mit der CheckYeti App in Deutsch, Englisch und Französisch haben Winterurlauber in der Saison 2017/18 erstmals die Möglichkeit, Skischulen und Skilehrer in über 350 Skigebieten in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Italien zu finden und zu buchen.

Weiterlesen

Fast 1 Million Gäste nutzten 2017 die BLS Schifffahrt

27.11.2017 |  Von  |  News, Schweiz  | 
Fast 1 Million Gäste nutzten 2017 die BLS Schifffahrt
Jetzt bewerten!

Im Jahr 2017 transportierte die BLS Schifffahrt 975‘000 Gäste auf dem Thuner- und Brienzersee – das sind gleich viele Passagiere wie im Vorjahr. Den Bau der neuen Werft schliesst die BLS planmässig ab. Anfang nächstes Jahr nimmt sie die neue Halle mit Trockendockanlage in Betrieb.

Von Januar bis zum 5. November 2017 waren insgesamt 975‘000 Fahrgäste auf den BLS-Schiffen unterwegs – das sind gleich viele Personen wie im Vorjahr. Auf dem Thunersee transportierte die BLS 643‘000 Personen (-0,7%), auf dem Brienzersee 332‘000 Personen (+1,5%). Das Wetter wirkte sich auf die Frequenzen aus: Nach einem guten Saisonstart waren die Schiffe im September schlecht und im Oktober wiederum gut ausgelastet.

Weiterlesen

Samnaun: Toller Saisonstart mit der Weltmeisterschaft der Nikoläuse

27.11.2017 |  Von  |  News, Österreich, Schweiz  | 
Samnaun: Toller Saisonstart mit der Weltmeisterschaft der Nikoläuse
Jetzt bewerten!

Mit der Weltmeisterschaft der Nikoläuse ist Samnaun am 25. November fulminant in den Winter gestartet. Der „ClauWau“ markiert jeweils den Saisonstart von Samnaun und der Ferienregion Scuol Samnaun Val Müstair. Im fünf Monate langen Winter jagt ein Eventhöhepunkt den nächsten.

Traditionell eröffnet Samnaun die Wintersaison mit Wettkämpfen der besonderen Art. Beim 17. „ClauWau“ traten 27 Nikolaus-Gruppen mitten im Skigebiet gegeneinander an, um die Besten unter sich auszumachen.

Weiterlesen