Von Pontius bis Pilatus: Wandern auf dem Drachenberg

Von Pontius bis Pilatus: Wandern auf dem Drachenberg
Jetzt bewerten!

Wandern bildet – zumindest wenn es sich um eine Tour auf dem sagenumwobenen Drachenberg handelt. Wer mehr über die zahlreichen Legenden um Hexen, Zauberer und den Drachenstein erfahren will, hat in diesem Sommer Gelegenheit dazu. Auf einer zweitägigen Tour mit Übernachtung kommen Interessierte der einmaligen Kultur und Natur auf dem Pilatus ganz nah. Magische Momente, Gänsehaut und unvergessliche Erlebnisse inbegriffen.

Um das eindrucksvolle Pilatusmassiv ranken sich viele Sagen und Legenden. Und so gibt es hier zahlreiche geheimnisvolle Orte zu entdecken und Geschichten zu erfahren. Wer Kultur und Wandern verbinden möchte, kann in diesen Sommer unter fachkundiger Führung in die Vergangenheit des Pilatus eintauchen. Auf dieser Wanderung kann man die Natur geniessen und Geheimnissen auf die Spur kommen. Auf zum Pilatus, der zu den faszinierendsten Bergen Europas gehört – Gänsehaut inklusive.

Weiterlesen

Für Sportliche: der neue Biketrail Zermatt – Visp

13.07.2016 |  Von  |  News, Schweiz, Tagesausflüge CH  | 
Für Sportliche: der neue Biketrail Zermatt – Visp
Jetzt bewerten!

Der neue Biketrail Zermatt – Visp ist eine echte Herausforderung. Er führt durch das am tiefsten eingeschnittene Tal der Schweiz. Auf 37 Kilometern Länge müssen fast 1‘400 Höhenmeter bewältigt werden – nichts für ganz Untrainierte. Wer bei der Eröffnung dabei sein will, sollte also schon mal ein bisschen üben. Für die Einweihung am 16. Juli 2016 hat man sich etwas Besonderes einfallen lassen – eine Fackelfahrt.

Gemeindepräsident Mario Fuchs aus Täsch ist der Koordinator des Trails: „Zehn Gemeinden, die Partner Matterhorn Gotthard Bahn sowie Zermatt Tourismus haben gemeinsam die Realisierung des Biketrails Zermatt – Visp ermöglicht.“ Diese Verbindung ergänze Strasse und Bahn und „steht für Solidarität und Zusammenarbeit der Gemeinden unseres Tales“, sagt Mario Fuchs.

Weiterlesen

Kino auf dem Badesee

13.07.2016 |  Von  |  News, Tagesausflüge CH  | 
Kino auf dem Badesee
Jetzt bewerten!

Ein aussergewöhnliches Kinoereignis findet dieses Jahr wieder in Graubünden statt. Vom 28. Juli bis 4. August wird die Leinwand über dem Badesee Davos Munts in Vattiz aufgespannt. Und Besucher können dann neben dem Film-Geschehen auch die wunderschöne Landschaft geniessen. Es ist ein einmaliges Freiluftkino-Erlebnis, das jetzt schon zum zehnten Mal unter dem Namen „Raiffeisen Kinofestival Val Lumnezia“ stattfindet. Hohes Interesse von Gästen aus nah und fern dürfte garantiert sein, wenn sechs Filme unter freiem Himmel gezeigt werden.

Hinter der Leinwand sorgt die Bergkulisse für eine ganz besondere Atmosphäre. Einige Sitzgelegenheiten sind zwar vorhanden. Doch jeder kann seinen eigenen Campingstuhl mitnehmen. Bevor die Vorstellung um 21.00 Uhr beginnt, gibt es im nahen Restaurant jeweils bis 20.00 Uhr warme Spezialitäten zu geniessen. Das diesjährige Programm ist abwechslungsreich. Ob mit der Familie, mit den Freunden oder mit dem Partner, am 10. Raiffeisen Kinofestival ist für jeden etwas dabei.

Weiterlesen

Irland – jetzt auch im Europa-Park Rust

13.07.2016 |  Von  |  News, Tagesausflüge CH  | 
Irland – jetzt auch im Europa-Park Rust
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Im Europa-Park in Rust gibt es jetzt auch Irland-Erlebnisse. Der 14. europäische Themenbereich mit spannenden Abenteuern, neuen Fahrgeschäften sowie knapp 4‘000 Pflanzen ist frisch eröffnet. Damit ist Europa in dem beliebten Vergnügungs- und Freizeitpark im deutschen Bundesland Baden-Württemberg nahezu komplett vertreten. „Irland – Welt der Kinder“ kann ab sofort von Gross und Klein entdeckt werden.

Bunte Traktoren tuckern durch eine Scheune, vorbei an Obst- und Gemüsegärten – eine kleine Achterbahn zieht sich an einem schroffen Felsen hinauf und gleitet anschliessend sanft über grasgrüne Hügel hinweg, auf denen Schafe weiden. Aus einem alten Fachwerkhaus schwebt der Duft frischgebackener Pies durch die Luft. Das sind nur einige Attraktionen, die sich auf der „Grünen Insel“ im Europa-Park erleben lassen.

Weiterlesen

Die richtige Ausstattung für einen Wanderurlaub

13.07.2016 |  Von  |  Tagesausflüge CH  | 
Die richtige Ausstattung für einen Wanderurlaub
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Was benötigt man alles, wenn man mit der Familie oder dem Partner auf Wanderung geht und im Urlaub die bergige Region erkunden möchte? Wichtig ist, dass man die Ausrüstung anhand der Jahreszeit zusammenstellt und obendrein daran denkt, dass die Temperaturen im Gebirge immer niedriger als im Flachland sind.

Wer zu einer Wanderung aufbricht, kann im Tal schönstes Wetter und Sonnenschein haben, während am Gipfel der Regen prasselt und kalte Winde über den Wanderer hinweg wehen. Gerade bei Wanderungen gilt: Es gibt kein ungeeignetes Wetter, sondern lediglich die falsche Kleidung oder mangelhafte Ausrüstung!

Weiterlesen

Dahlienpracht in Morges am Genfersee

Dahlienpracht in Morges am Genfersee
Jetzt bewerten!

Ganz im Zeichen der Dahlie steht die Region von Morges in der Zeit von Juli bis Oktober. Dann erblühen wieder mehr als 2‘000 Dahlien entlang der gut anderthalb Kilometer langen Promenade am Genfersee. Es ist eine Farbenpracht, die nicht anders kann, als die Besucher zu verführen – und ein weiteres Blüten-Highlight neben dem Tulpenfest, den Iris und Liliengärten in Vullierens.

Die Dahlienpromenade stellt ein einzigartiges Ereignis in der Westschweiz dar. Die Verkaufsausstellung hat zum Ziel, die vielfältigen Facetten der Sommerblume anschaulich zu machen. Bei der 20. Auflage dieses farbenprächtigen Ereignisses kann das Publikum mehr als hundert Arten auf der langen idyllischen Promenade bewundern. Das Artenverzeichnis ist im Tourismusbüro von Morges erhältlich oder kann auf der Webseite (www.morges-tourisme.ch/dahlien) heruntergeladen werden.

Weiterlesen

Graubünden: Umfrage zu Übernachtungen von Bike-Touristen

Graubünden: Umfrage zu Übernachtungen von Bike-Touristen
Jetzt bewerten!

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur hat sich in einer Studie mit dem Übernachtungsverhalten von Mountainbike-Gästen im Kanton Graubünden befasst. Die Untersuchung wurde im Auftrag der Fachstelle Langsamverkehr Graubünden erstellt. Dazu führte man ein Befragung von rund 3‘000 Bündner Bike-Touristen durch. Das Ergebnis ist: 80 Prozent übernachten auch im Kanton.

In Graubünden setzt man bereits seit 2011 konsequent auf Bike-Tourismus und hat dazu eigens das Programm „graubündenBIKE“ ins Leben gerufen. Es wurden viele Angebote kreiert, welche auf die spezifischen Bedürfnisse der Zielgruppe zugeschnitten wurden. Um herauszufinden, wie diese Angebote ankommen und wie sich die Gästegruppe zusammensetzt, beauftragte die Fachstelle die HTW Chur, eine grossangelegte Befragung durchzuführen. Im Sommer 2015 füllten insgesamt 2‘938 Gäste den Fragebogen aus.

Weiterlesen

Nesselwanger Bergfest – Premiere am 17. Juli

08.07.2016 |  Von  |  Europa, News, Tagesausflüge CH  | 
Nesselwanger Bergfest – Premiere am 17. Juli
Jetzt bewerten!

Am 17. Juni findet im bayerischen Allgäu erstmals das Nesselwanger Bergfest statt. Damit wird eine schon seit Längerem bestehende Idee in die Tat umgesetzt. Die Beteiligten sehen daher mit grosser Spannung und Vorfreude dem Ereignis entgegen. Ziel des Festes sei es, den Gästen über den ganzen Berg hinweg Unterhaltung zu bieten, so Pirmin Joas, Leiter der Nesselwanger Tourist-Information. Die Alpspitzbahn und die Berggastronomen sind die Träger der Premieren-Veranstaltung.

Ab 10 Uhr gibt es in der Panoramahütte Alpspitz, dem Sportheim Böck, dem Enzianstüble, der Kronenhütte und dem Liftstüble musikalische Unterhaltung und kulinarische Leckerbissen. Jeder gastronomische Betrieb bietet dabei eine besondere Aktion, wie Weisswurstfrühstück, Grillen oder ein Alpspitz-Geschnetzeltes. Für den musikalischen Rahmen auf den Hütten sorgen unter anderem die Oberdorfer Stadlmusik, das Alpspitz-Trio, die Lamas, s‘ Reifdle-Trio und die Schwedenreiter. 

Weiterlesen

Schifffahrt auf dem Rhein: Brückensperre ab 9. Juli aufgehoben

Schifffahrt auf dem Rhein: Brückensperre ab 9. Juli aufgehoben
Jetzt bewerten!

Ab dem morgigen Samstag kann die Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) wieder durchgängig zwischen Schaffhausen und Kreuzlingen verkehren. Somit steht pünktlich zu Beginn der Schulferien dem Erlebnis Schifffahrt auf dem Rhein und Untersee nichts mehr entgegen.

Dabei bietet die Durchfahrt der Brücke Diessenhofen zurzeit eine Attraktion: eine Cabriofahrt der Schiffsführer im Steuerhaus bei gesenktem Segeldach. Geboten werden täglich vier Abfahrten ab Schaffhausen bzw. ab Kreuzlingen.

Weiterlesen

Radwandern: der Sagenweg durch den Pöllwitzer Wald

07.07.2016 |  Von  |  Europa, News, Tagesausflüge CH  | 
Radwandern: der Sagenweg durch den Pöllwitzer Wald
Jetzt bewerten!

Am 6. Juli ist ein neuer Radweg zwischen Zeulenroda und Greiz eröffnet worden. Damit werden die touristischen Angebote der beiden Thüringer Städte mit dem Pöllwitzer Wald verbunden, der zum Naturerbe der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gehört. Mit der Freigabe des Radweges findet das Projekt „Vom Zeulenrodaer Meer zu den Residenzen der Reussen“ einen erfolgreichen Abschluss.

Der Tourismusverband Vogtland hatte sich 2013 erfolgreich um das Tourismusbudget des Thüringer Wirtschaftsministeriums beworben. Dafür wurden insgesamt 375’000 € in 14 Teilprojekten umgesetzt. Vor allem die attraktive Verknüpfung der touristischen Leuchttürme für den Natur- und Aktivurlauber stand im Projektzeitraum im Vordergrund. Das schon vorhandene Wegenetz wurde genutzt und ausgebaut sowie direkt an die touristischen Highlights herangeführt.

Weiterlesen