Historische und kulinarische Highlights entlang der Weinstrasse in Burgund

21.04.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Historische und kulinarische Highlights entlang der Weinstrasse in Burgund
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Ferien dienen ja allgemein nicht nur der Entspannung und Erholung vom Alltagsstress, sondern können durchaus auch eine kulturelle Bereicherung darstellen. Genau diesen Gedanken hatte ich, als ich mich entschloss, eine Reise entlang der Weinstrasse in Burgund zu unternehmen.

Diese bezeichnet eigentlich fünf unterschiedliche Strecken, die durch diese Region führen, wobei man hier entweder mit dem Auto oder mit dem Fahrrad unterwegs sein kann. Neben der Route des Gran Curs, für die ich mich letztendlich entschied, gibt es noch die Route des Grands Vins rund um die Stadt Chalon-sur-Saône sowie die Route des Vins Mâconnais-Beaujolais, die entlang des Flusses Yonne führt.

Weiterlesen

Weimar: In den Fussstapfen deutscher Dichter und Denker

21.04.2014 |  Von  |  Afrika, Europa  | 
Weimar: In den Fussstapfen deutscher Dichter und Denker
Jetzt bewerten!
Weimar steht für eine glänzende Epoche deutscher Geistesgeschichte. Mit Goethe, Schiller, Herder und Wieland, aber auch Johann Sebastian Bach und Martin Luther haben hier zahlreiche bedeutende Persönlichkeiten ihre Spuren hinterlassen. Ein Stadtrundgang.

Es war anno Domini 1775, am 5. November, als ein junger Doktor der Rechte aus Frankfurt am Main nach langer Reise in der Kutsche in den frühen Morgenstunden recht zerknittert in Weimar eintraf. Sein Name hat bis heute Klang: Johann Wolfgang von Goethe. Er kam auf Einladung des jungen, 18-jährigen Herzogs Carl-August von Sachsen-Weimar.

Weiterlesen

Hansestadt Lübeck – mittelalterliche Backsteingotik in der Stadt der Sieben Türme

21.04.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Hansestadt Lübeck – mittelalterliche Backsteingotik in der Stadt der Sieben Türme
4.3 (86.67%)
3 Bewertung(en)
Nur etwa 60 Kilometer von der norddeutschen Metropole Hamburg entfernt befindet sich Lübeck, die zweitgrösste Stadt im nördlichen Bundesland Schleswig-Holstein. Der mittelalterliche Stadtkern dieser alten Hansestadt mit seinen charakteristischen roten Bauten im Stil der Backsteingotik wurde 1987 von der UNESCO in die Liste des Welterbes aufgenommen.

Schon während der Anreise hat man einen eindrucksvollen Blick auf die historische Altstadt. Die unverwechselbare Silhouette Lübecks mit den sieben Türmen weist schon aus der Ferne den Weg zur Stadt, die in ihrer Blütezeit im Mittelalter auch „Königin der Hanse“ genannt wurde. Den alten Stadtkern Lübecks kann man bequem zu Fuss vom Hauptbahnhof erreichen. Der Weg vom Bahnhof in die Altstadt führt durch das Holstentor – neben den „Sieben Türmen“ einem weiteren bekannten Wahrzeichen Lübecks.

Weiterlesen

Baja California: unberührte Wüstenlandschaften auf Mexikos grösster Halbinsel

19.04.2014 |  Von  |  Alle Länder, Nordamerika  | 
Baja California: unberührte Wüstenlandschaften auf Mexikos grösster Halbinsel
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Baja California ist anders: anders als das mexikanische Festland, anders als das angrenzende US-amerikanische Kalifornien und anders als viele vergleichbare Küstenlandschaften. Was die zweitgrösste Halbinsel der Welt so einzigartig macht, sind vor allem ihre abgeschiedene Lage und die Einsamkeit, die in den Weiten ihrer endlosen Wüstenlandschaften herrscht.

Auf über 1200 km Länge umfasst die Halbinsel eine faszinierende Mischung an unberührten Wüsten und spektakulären Steilklippen, an Traumstränden wie aus dem Bilderbuch und Tauchgebieten, die ihresgleichen suchen. Nicht zuletzt zählt die Küste von Baja California auch zu den besten Walbeobachtungsgebieten der Welt, und neben Blauwalen, Finnwalen, Orcas und vielen weiteren Arten beheimaten die Lagunen westlich der Halbinsel auch eine der weltweit letzten Grauwalpopulationen.

Weiterlesen

Unberührtes Afrika in Botswana

19.04.2014 |  Von  |  Afrika, Alle Länder  | 
Unberührtes Afrika in Botswana
1 (20%)
2 Bewertung(en)
Botswana liegt im südlichen Afrika und ist eines der faszinierendsten Reiseziele des Schwarzen Kontinents. Hier kann in riesigen Naturschutzgebieten eine artenreiche Tierwelt beobachtet werden, wie es kaum sonst irgendwo in Afrika möglich ist. Glücklicherweise gehen die Verantwortlichen in Botswana sehr verantwortungsvoll mit ihren natürlichen Ressourcen um und achten sehr darauf, dass der Massentourismus in ihrem Land keine Chance hat. Sanfter Tourismus ist das Zauberwort und ist sicher ein Grund dafür, dass Besucher des Landes unvergessliche Natureindrücke mit nach Hause nehmen.

Der Binnenstaat Botswana hat eine Fläche von mehr als 580’000 Quadratkilometern und ist damit rund 14-mal grösser als die Schweiz. Mit seinen gerade einmal 2,1 Millionen Einwohnern ist das Land ausgesprochen dünn besiedelt und hat nur wenige städtische Regionen. Allein Gaborone, die Hauptstadt des Landes, hat etwa 250’000 Einwohner. Dafür nehmen die Schutzgebiete einen umso grösseren Raum ein, um die artenreiche Flora und Fauna zu schützen.

Weiterlesen

Fitness auf Reisen: So trainieren Sie unterwegs

18.04.2014 |  Von  |  Alle Länder  |  1 Kommentar
Fitness auf Reisen: So trainieren Sie unterwegs
3 (60%)
2 Bewertung(en)
Wer auf Reisen fit bleiben möchte, steht vor vielen Problemen: Es fehlen nicht nur das gewohnte Fitnessstudio, die Ausrüstung und der tägliche Laufweg; auch ein geregelter Tagesablauf kann unterwegs selten aufrechterhalten werden. Was das Training auf Reisen aber erst wirklich zum Problem macht, ist die eigene Einstellung, denn in den Ferien möchten wir uns schliesslich etwas gönnen und einfach mal die Seele baumeln lassen.

Ist es also für sportliche Reisende unvermeidbar, mit ungewollten Extrakilos, verkümmerten Muskeln und schlechter Kondition zurückzukommen? Wie und wo kann auf Reisen trainiert werden, und worauf sollten Reisende achten, wenn sie ihre Fitness unterwegs nicht vernachlässigen wollen?

Weiterlesen

Eine gut sortierte Reiseapotheke gehört unbedingt zur Ferienausstattung

17.04.2014 |  Von  |  Alle Länder  | 
Eine gut sortierte Reiseapotheke gehört unbedingt zur Ferienausstattung
Jetzt bewerten!
Ferien, vor allem während der Sommermonate, sind für viele die angeblich schönste Zeit im Jahr. Doch was tun, wenn man auf der Reise oder in fremden Ländern krank wird? Um kleine Wehwehchen oder mindere Verletzungen gut versorgen zu können, ist es sinnvoll, eine Reiseapotheke im Koffer dabei zu haben. Vor allem, wenn Sie länger verreisen, sollten Sie eine gewisse Grundausstattung an Medikamenten gegen Sonnenbrand, Durchfall oder Schmerzen dabei haben.

Vorher daran denken, was später notwendig sein könnte

Es gibt Menschen, die denken an alles – auch an Krankheiten oder kleinere Unfälle während der Ferien. Sei es die Umstellung auf das neue Klima, ungewohntes Essen oder schlechte Hygiene im fremden Land – Unpässlichkeiten und Unwohlsein kann schnell auftreten und den Aufenthalt verderben. Wenn es dann noch Sprachprobleme in der Apotheke vor Ort gibt oder bestimmte Medikamente gar nicht erhältlich sind, können schnell schwerwiegende Probleme auftreten. Zudem ist gerade in vielen Teilen Afrikas oder Asiens Vorsicht geboten, wenn Sie Arzneimittel kaufen möchten. Denn gerade hier gibt es viele Fälschungen auf dem Markt, die womöglich mehr schaden als nutzen.

Weiterlesen

Mein Leipzig lob‘ ich mir! Es ist ein Klein-Paris, und bildet seine Leute! (Teil II)

17.04.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Mein Leipzig lob‘ ich mir! Es ist ein Klein-Paris, und bildet seine Leute! (Teil II)
5 (100%)
27 Bewertung(en)
Nachdem ich Ihnen am Ende des ersten Teils unseres Leipzig-Rundgangs das Geheimnis Ihrer garantierten Rückkehr in die Stadt verraten habe, erfahren Sie heute, welche Sehenswürdigkeiten Sie bei der Fortsetzung der vorgeschlagenen Route noch besichtigen können.

Sofern Sie die bereits vorgestellte Mädlerpassage über den gleichen Zugang verlassen, über den Sie sie betreten haben, erblicken Sie direkt vor sich die Alte Börse – das älteste Versammlungsgebäude der in Leipzig ansässigen bzw. niedergelassenen Kaufleute.

Weiterlesen

Turku – Finnlands schwedische Metropole

17.04.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Turku – Finnlands schwedische Metropole
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Traditionelle Holzhausviertel und mittelalterliche Architektur, moderne Kunstgalerien und landwirtschaftliche Freilichtmuseen: Die Hafenstadt Turku nimmt im finnischen Südwesten die Rolle eines wichtigen kulturellen Zentrums ein. Wie so viele finnische Städte kombiniert Turku die weltoffene, unaufgeregte Geschäftigkeit einer modernen Metropole mit einem stark ausgeprägten Traditionsbewusstsein und Regionalstolz.

Viele Jahrhunderte lang war Turku, das schwedische Åbo am Fluss Aurajoki, die bedeutendste Stadt Finnlands und für einige Zeit auch finnische Hauptstadt. Das Selbstbewusstsein eines wirtschaftlichen und politischen Zentrums prägt Turku und seine Bewohner bis heute, ebenso wie die traditionelle Rolle der schwedischen Sprache im zweisprachigen Westen Finnlands, der über Jahrhunderte hinweg Zentrum der schwedischen Minderheit war.

Weiterlesen

Lago Maggiore – Ein grenzüberschreitendes Paradies

17.04.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Lago Maggiore – Ein grenzüberschreitendes Paradies
Jetzt bewerten!
Der Lago Maggiore ist einer der schönsten Seen in den südlichen Alpen. Schon seine traumhafte Lage verzückt seine Besucher immer wieder aufs Neue, denn das Zusammenspiel zwischen Wasser und beeindruckenden Berggipfeln hat seinen ganz eigenen Reiz. Rund um den Lago Maggiore gibt es eine Fülle von Möglichkeiten, um ereignisreiche und erholsame Tage zugleich zu verbringen.

Auch das Angebot an Unterkünften vom Hotel bis hin zur gemütlichen Ferienwohnung ist fast unüberschaubar und so kann jeder ganz nach eigenen Vorstellungen seine bevorzugte Unterkunft finden und buchen.

Weiterlesen